Yamaha YZF-R1

Test Yamaha YZF-R1 - MOTORRADonline.de

Yamaha YZF-R1/R1M. Artikel 0 Tests 0 Modelljahre 0 Videos 0 Marktangebote 0. Alles über Yamaha YZF-R1/R1M. Meist gelesen 1 MV Agusta Superveloce 800 Neue Farben für den Supersportler 2 Yamaha Niken GT im Fahrbericht Langstreckenversion des Dreirads 3 Bimota KB4 Italiener teasern zweites Kawasaki-Modell 4 Verge TS - E-Motorrad aus Finnland Neuer Name und Produktionsstart 5 Motorradfahren in ...

Yamaha R1 2020 Test - Abbiegen mit 170 im Motorland Aragon ...

Die neue Yamaha YZF-R1 2020 durften wir in Aragon fahren. Die Strecke ist nix für Weicheier. Hier werden normalerweise keine Presse-Tests gemacht - denn hier fällt es schwer zu glänzen. Doch ...

Yamaha YZF-R 1 – Wikipedia

Yamaha YZF-R1, RN09, 2002, hier mit Lenkerumbau. 2004–2005 RN12. Yamaha YZF-R 1, RN12, 2004. Bereits 2004 erschien die vierte R 1-Generation als Reaktion auf die im Jahr 2003 stark überarbeiteten Suzuki GSX-R 1000, die in sämtlichen Vergleichstests der Fachpresse als überlegene Siegerin hervorging. Zudem stellte Honda 2004 seine ...

2015 | Yamaha YZF-R1 Test | R1M | Action, Sound, Fazit ...

Testvideo der neuen 2015er Yamaha YZF-R1 und R1M. Neue Zeitrechnung! Eine würdige Nachfolgerin der ersten R1. NastyNils fuhr die Speerspitze von Yamaha beim ...

Modell 1998/1999 (RN 01) 2000/2001 (RN 04) 2002/2003 (RN 09) 2004/2005 (RN 12) 2006 (RN 12) 2007 (RN 19) 2009 (RN 22) 2015 (RN 32)
Motor Reihen-Vierzylinder, 4-Takt, Wasserkühlung, DOHC, 20 Ventile, EXUP-Auspuffsteuerung Reihen-Vierzylinder, 4-Takt, Wasserkühlung, DOHC, 16 Ventile, YCC-I-Einlasssteuerung, EXUP-Auspuffsteuerung Reihen-Vierzylinder, 4-Takt, Crossplane-Kurbelwelle, Wasserkühlung, DOHC, 16 Ventile, YCC-I-Einlasssteuerung
Bohrung / Hub 74,0 × 58,0 mm 77,0 × 53,6 mm 78,0 × 52,2 mm 79,0 × 50,9 mm
Hubraum998 cm³
Verdichtung11,8 : 1 12,3 : 1 12,4 : 1 12,7 : 1 13,0 : 1
Gemischaufbereitung Vergasertyp Vergaser, Mikuni BDSR41, Ø 41 mm Vergasertyp Vergaser, Mikuni BDSR41/4, Ø 41 mm Saugrohreinspritzung
Abgasaufbereitung U-KatG-Kat
Nennleistung110 kW (150 PS)
bei 10.000/min
112 kW (152 PS)
bei 10.500/min
126 kW (172 PS)
bei 12.500/min
129 kW (175 PS)
bei 12.500/min
132 kW (180 PS)
bei 12.500/min
134 kW (182 PS)
bei 12.500/minohne Staudruck-System
147 kW (200 PS)
bei 13.500/minohne Staudruck-System
max. Drehmoment108 Nm
bei 8.500/min
105 Nm
bei 8.500/min
107 Nm
bei 10.500/min
113 Nm
bei 10.000/min
116 Nm
bei 10.000/min
112 Nm
bei 11.500/min
Getriebe 6 Gang
Radstand 1395 mm 1415 mm 1405 mm
Rahmen Deltabox-II-Aluminium-Brückenrahmen Deltabox-III-Al.-Br. Deltabox-IV-Al.-Br. Deltabox-V-Al.-Br. Deltabox-VI-Al.-Br.
Radaufnahme vorne Upside-Down-Gabel43 mm Ø Upside-Down-Gabel
Radaufnahme hinten Zentralfederbein mit Ausgleichsbehälter Aluminium-Zweiarmschwinge mit Zentralfederbein
Bremsen vorn Doppelscheibenbremse, Ø 298 mm mit 4-Kolben-Festsätteln Doppelscheibenbremse, Ø 320 mm mit 4-Kolben-Festsätteln Doppelscheibenbremse, Ø 310 mm mit 6-Kolben-Festsätteln Doppelscheibenbremse, Ø 320 mm mit 4-Kolben-Festsätteln
Bremsen hinten Scheibenbremse, Ø 245 mm Scheibenbremse, Ø 220 mm Scheibenbremse, Ø 220 mm mit 1-Kolben-Schwimmsattel
Trockengewicht / Fahrbereit 177 kg 175 kg / 194 kg 174 kg 173 kg 172 kg 177 kg 189 kg 181 kg / 199 kg
Wikipedia
Dieser Text basiert auf dem Artikel Yamaha YZF-R 1 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Yamaha YZF-R1 TEST | Rennstrecke | Ein Traum von Motorrad ...

RAW-Onboard Runde: 06:23 Servus Leute, ich hatte im zuge des Dunlop SportSmart TT Test´s die Möglichkeit für euch die aktuelle Yamaha YZF-R1 auf der Rennstrecke zu testen. Wie sich das Bike ...

Yamaha YZF-R1M RN49 2018 Test- Perfekt platziertes Update ...

Die Yamaha YZF-R1M erhielt für 2018 ein punktgenau platziertes Update. Klar ist sie nun die beste Yamaha R1M aller Zeiten. NastyNils kennt die R1M wie seine ...

Yamaha YZF-R1 im Test Testberichte.de-∅-Note

Yamaha YZF-R1 im Test der Fachmagazine. Erschienen: April 2016; Details zum Test; 358 von 400 Punkten. Platz 3 von 4 | Getestet wurde: YZF-R1M ABS (147 kW) [Modell 2016] „Fahrwerk und Bremsen der R1 sind ausgezeichnet, auf der Rennstrecke überzeugt auch die Motorcharakteristik im höheren Drehzahlbereich. Wenn sie nur nicht so hart ans Gas ginge.“ Erschienen: Juni 2015; Details zum Test ...

R3 - motorcycles - Yamaha Motor

Die schlanke Verkleidung mit zentralem Lufteinlass spiegelt das YZR-M1 MotoGP®-Rennmotorrad von Yamaha wider – und der aggressive LED-Doppelscheinwerfer unterstreicht seine puren R-Serien-Gene. Die hochwertige 37-mm-Upside-Down-Gabel gibt Ihnen eine präzise Rückmeldung und ein Gefühl für die Federung – es wurde viel Entwicklungsarbeit geleistet, um sicherzustellen, dass die Ergonomie ...

R1M - Merkmale und technische Daten - Yamaha Motor

Die R1M hat einen radikal neuen Factory-Bike-Look, der vom Yamaha M1 MotoGP-Rennmotorrad inspiriert ist. Die aggressive neue Frontverkleidung und die neue Verkleidungsscheibe verkleinern den Frontbereich für eine verbesserte Aerodynamik. Die Verkleidung geht nahtlos über in die Seiten des Kraftstofftank und es ergibt sich eine integrierte Sitzposition und eine um mehr als 5 % verbesserte ...

Yamaha YZF-R1 2020 im Test mit Gast Robin Mulhauser (Deutsch)

In Jerez stellte Yamaha die neue YZF-R1 und die R1M für 2020 vor. Wir haben die beiden neuen bereits getestet und sind vor allem vom Fahrwerk der R1M sehr beeindruckt. Im Video erfahrt ihr auch ...

Top-Test Yamaha YZF-R1 - MOTORRADonline.de

Fazit - Yamaha YZF-R1. Eieiei, das wäre doch fast durchgerutscht. Also an dieser Stelle noch einmal: Die Yamaha R1 ist ein Paradebeispiel für gelungene Modellpflege. Funktioniert viel ausgeglichener und homogener als die Vorgängerin, ohne an alten Tugenden und Prägnanz zu verlieren. Und hat so das Zeug, über die Jahre zum Klassiker zu reifen. Mit dem Prädikat »besonders wertvoll ...

Vergleichstest: Yamaha YZF-R1, 2006 gegen 2007 ...

Yamaha YZF-R1 2006 (RN12) (Platz 1, 17 Punkte) Motor: Die sanftere Gasannahme und das spontane Umsetzen von Gasbefehlen machen das Weniger an Leistung wett. Eine spitze Motorcharakteristik haben beide. Fahrwerk: Das alte R1-Fahrwerk ist etwas weich, dennoch lässt sich die 06er im Allgemeinen besser handeln. Besonders auf der Landstraße wird das sehr deutlich. Ergonomie: Von allen Sportlern ...

Yamaha YZF-R1 im 50.000 km-Dauertest - MOTORRADonline.de

Die Yamaha YZF-R1 hat den MOTORRAD-Dauertest durchlaufen. Für die 50.000 km benötigte sie knapp 3 Jahre. Hier lest ihr, wie sich das japanische Sportbike geschlagen hat.

Konfigurieren Sie Ihr eigenes Yamaha R1.

Konfigurieren Sie Ihre eigene Yamaha R1 auf der offiziellen Yamaha Motor Website.

R1 - Merkmale und technische Daten - Yamaha Motor

Die elektronische Drosselklappensteuerung (Yamaha Chip Controlled Throttle - YCC-T) wird durch einen neuen High-Tech-Gasgriff aktiviert. Das System sorgt für eine verbesserte Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Das neue Ride-by-Wire-APSG-System (Accelerator Position Sensor Grip) arbeitet mit einer Feder, einem Schieber und einer Umlenkung und sorgt so für ein natürliches, progressives ...

Yamaha YZF-R1/R1M aktuelle Tests & Fahrberichte ...

Die Yamaha YZF-R1 erschien 1998 auf der Bildfläche. Kurz vor ihrem 20. Geburtstag fuhr MOTORRAD noch einmal das Urmodell und das aktuelle Modell im Vergleich. Supersportler 2017-Supersportler im Landstraßen-Vergleichstest Superbikes des Jahrgangs 2017. Eben noch duellierten sich die Superbikes BMW S 1000 RR, Kawasaki ZX-10R, Yamaha YZF-R1, Honda Fireblade, Aprilia RSV4 RR und Suzuki GSX-R ...

Teile & Daten: YAMAHA YZF-R1 | Louis Motorrad - Bekleidung ...

Technische Daten, Ersatzteile und Zubehör für YAMAHA YZF-R1 findest du in der Louis Bike-Datenbank.