BMW G 310 R versus Harley-Davidson Low Rider ST

Hersteller
Modell
Hersteller
Modell
Hersteller
Modell
BMW

BMW G 310 R

Naked
Harley-Davidson

Harley-Davidson Low Rider ST

Cruiser

Baujahr / UVP / Testbericht

Baujahr von 2016 bis 2024~
Baujahr von 2022 bis 2024~
UVP 5.650 €
UVP 24.295 €
waveform
waveform
Pro:
  • Fahrkomfort
  • Preis
  • Soziustauglich
Pro:
  • Dampf von unten
  • fetter Sound
  • gemütliche Sitzposition
  • gutes Fahrwerk
  • gute Bremsen
  • guter Windschutz
  • integrierte Koffer Serie
Kontra:
  • Fahrleistungen absolut
Kontra:
  • Verkleidung vorne lieblos mit sichtbaren Schrauben montiert
  • schweres Gefährt

Abmessungen & Gewicht

Radstand: 1.374 mm
Länge :
2.005 mm , Höhe : 1.080 mm
Sitzhöhe :
785 mm
Gewicht :
158,5 (max: 345 ) kg
Radstand: 1.615 mm
Länge :
2.365 mm , Höhe : 1.160 mm
Sitzhöhe :
720 mm
Gewicht :
327 (max: 526 ) kg

Motor

Motor-Bauart: Einzylinder 1 Zylinder
Hubraum: 313 ccm
Hub: 62 mm
Bohrung: 80 mm
Kühlung: flüssig
Antrieb: Kette
Gänge: 6
Motor-Bauart: Milwaukee-Eight™ 117 2 Zylinder
Hubraum: 1.923 ccm
Hub: 114 mm
Bohrung: 104 mm
Kühlung: flüssig
Antrieb: Riemen
Gänge: 6

Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit: 143 km/h
Leistung: 34 PS bei 9.500 U/Min
Drehmoment: 28 NM bei 7.500 U/Min
Tankinhalt: 11 Liter
Verbrauch:
3 l
Reichweite:
330 km
Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h
Leistung: 106 PS bei 5.020 U/Min
Drehmoment: 168 NM bei 3.500 U/Min
Tankinhalt: 19 Liter
Verbrauch:
6 l
Reichweite:
344 km

Fahrwerk

Rahmenbauart:
Gitterrohr (Stahl )
Federung vorne:
Upside-Down 41 mm (Federweg 140 mm)
Federung hinten:
Monofederbein (Federweg 131 mm)
Aufhängung hinten:
Zweiarmschwinge
Reifen vorne: 110/70 R17
Reifen hinten: 150/60 R17
Rahmenbauart:
Doppelschleifen-Rohrrahmen (Stahl )
Federung vorne:
43-mm-Upside-Down-Telegabel mit drei Federraten und Leichtmetall-Gabelbrücken (Federweg 130 mm)
Federung hinten:
Zentralfederbein mit hydraulischer Verstellung der Federvorspannung und Zweirohr-Stoßdämpfer (Federweg 137 mm)
Aufhängung hinten:
Dreieckschwinge
Reifen vorne: 110/90 B19 62 H
Reifen hinten: 180/70 B16 77H

Bremsen

Bremse vorne
Einzelscheibe ( 300 mm) Bremse hinten
Scheibe ( 240 mm)
Bremse vorne
Doppelscheibe, Vierkolben-Festsattelbremsen ( 300 mm) Bremse hinten
Einzelscheibe, Zweikolben-Schwimmsattel ( 292 mm)

Fazit - für wen ist sie geeignet?

Also: Für wen eignet sich die kleine BMW G 310 R? Für kleine und leichte Personen natürlich. Die, die einfach Motorrad fahren wollen und auf Fahrleistungen wenig Wert legen.

Ideal ist sie für Leute, die die eingangs gestellte Frage, ob ein Roller nicht die bessere Wahl wäre, mit der Handlichkeit und Fahrfreude der BMW G 310 R entgegnen. Wenn das Konzept Motorrad dem des Rollers überlegen ist, dann hier.

Die japanische Konkurrenz ist meist etwas teuer als die BMW (hätte nicht gedacht, dass ich diesen Satz jemals schreiben würde). Sie schöpft jedoch meist das 48-PS-Limit der Führerscheinklasse A2 aus und bringt etwas mehr Ruhe als die von manchen als hibbelig empfundene BMW mit.

Doch: Nach anfänglicher Skepsis ist eines klar: Macht richtig Spaß, die G 310 R. Wer hätte das gedacht?

Das Testbike wurde uns von Bergmann & Söhne zur Verfügung gestellt.

Preis / Verfügbarkeit / Farben / Baujahre

  • Preis: 5.050€
  • Gebraucht (2 Jahre alt): 3.300€
  • Baujahre: ab 2015
  • Verfügbarkeit: gut
  • Farben: rot, schwarz, perlweiß

Fazit - was bleibt hängen

Die neue Low Rider ST hält, was sie verspricht: Sport und Touring. Man traut ihr auf den ersten Blick gar nicht zu, wie sportlich man mit ihr unterwegs sein kann. Natürlich ist sie weder ein ausgewiesener Kurvenräuber noch eine Maschine für Anfängern, dafür ist sie einfach zu schwer. Wer mit dem Gewicht zurecht kommt, bekommt einen echten Power-Cruiser ohne viel Firlefanz. Herzstück ist der überragende Motor mit dem unverschämten Drehmoment-Feeling.
 
Die Testmaschine wurde uns freundlicherweise von Harley Davidson Kiel zur Verfügung gestellt. Dort steht die Low Rider ST und viele andere Harleys als Vorführer und freut sich auf Probefahrer. Harley Kiel ist übrigens "Harley Dealer des Jahres 2021" - völlig zu Recht. Die Jungs dort sind einfach supernett und besonders sympathisch ist der Haushund, mit dem man stundenlang Stöckchen werfen spielen kann. 

Preis/Verfügbarkeit/Farben/Baujahre

  • Preis: 23.495€
  • Verfügbarkeit: seit 2022
  • Farben: Schwarz, Weiß, Blau