BMW G 650 GS versus KTM 690 Enduro R

Hersteller
Modell
Hersteller
Modell
Hersteller
Modell
BMW

BMW G 650 GS

Adventure
KTM

KTM 690 Enduro R

Enduro

Baujahr / UVP / Testbericht

Baujahr von 2011 bis 2016
Baujahr von 2009 bis 2023~
UVP
UVP 11.449 €
Pro:
  • leicht und wendig
  • unkompliziert
  • günstiger Verbrauch
  • solide Verarbeitung
  • genug Platz für Beifahrer/in
Pro:
  • leicht und wendig
  • für Gelände und Straße (und Reise)
  • kräftiger Einzylinder mit Charakter
  • erstaunlich komplettes Elektronik-Paket
  • voll einstellbares Fahrwerk
  • wertige Details
  • famoser QuickShifter
Kontra:
  • versprüht wenig Emotionen
Kontra:
  • spartanisches Display

Abmessungen & Gewicht

Radstand: 1.477 mm
Länge :
2.165 mm
Sitzhöhe :
780 mm
Gewicht :
192 kg
Radstand: 1.502 mm
Sitzhöhe :
910 mm
Gewicht :
156 (max: 350 ) kg

Motor

Motor-Bauart unbekannt 1 Zylinder
Hubraum: 652 ccm
Hub: 83 mm
Bohrung: 100 mm
Antrieb: Kette
Gänge: 5
Motor-Bauart: 1-Zylinder, 4-Takt Motor 1 Zylinder
Hubraum: 693 ccm
Hub: 80 mm
Bohrung: 105 mm
Kühlung: flüssig
Antrieb: Kette
Gänge: 6

Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit: 170 km/h
Leistung: 48 PS bei 6.500 U/Min
Drehmoment: 60 NM bei 5.000 U/Min
Tankinhalt: 14 Liter
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Leistung: 75 PS bei 8.000 U/Min
Drehmoment: 74 NM bei 6.500 U/Min
Tankinhalt: 14 Liter
Verbrauch:
4 l
Reichweite:
300 km

Fahrwerk

Rahmenbauart:
Brücken (Stahl )
Aufhängung hinten:
Zweiarmschwinge
Rahmenbauart:
Gitterrohrrahmen (Chrom-Molybdän )
Federung vorne:
WP-USD Ø 48 mm (Federweg 250 mm)
Federung hinten:
WP-Federbein mit Pro-Lever-Umlenkung (Federweg 250 mm)
Aufhängung hinten:
Zweiarmschwinge
Reifen vorne: 21 Zoll 90mm
Reifen hinten: 18 Zoll 140mm

Bremsen

Bremse hinten
Scheibe
Bremse vorne
Brembo Zweikolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe ( 300 mm) Bremse hinten
1-Kolben-Schwimmsattel ( 240 mm)