Motorrad Neuzulassungen

Motorrad Neuzulassungen in Deutschland

Hersteller
Grafik: Motorradtest.de

Motorrad Neuzulassungen Oktober 2021

News

Wieder 20 Prozent weniger als in 2020! Der Motorradmarkt in Deutschland 2021 bleibt schwierig. Im Vergleich zum Oktober 2020 wurden 20,15 Prozent weniger Krafträder zugelassen. In absoluten Zahlen bedeutet dies: 5.294 neue Bikes dieses Jahr gegenüber 6.630 Maschinen im vergangenen Jahr. Aber nicht nur die Krafträder lassen federn, auch die Verkäufe der 125er und
Wieder 20 Prozent weniger als in 2020! Der Motorradmarkt in Deutschland 2021 bleibt schwierig. Im Vergleich zum Oktober 2020 wurden 20,15 Prozent weniger Krafträder zugelassen. In absoluten Zahlen bedeutet dies: 5.294 neue Bikes dieses Jahr gegenüber 6.630 Maschinen im vergangenen Jahr. Aber nicht nur die Krafträder lassen federn, auch die Verkäufe der 125er und
Grafik: Motorradtest.de

Motorrad Neuzulassungen September 2021

News

Erneut dickes Minus Der Motorradmarkt in Deutschland muss im September erneut ein Minus bei den Neuzulassungen verkraften. Im Vergleich zum September 2020 wurden -16,9% Motorräder verkauft (nur Krafträder). In Stückzahlen bedeutet dies: 8.667 Maschinen vs. 10.429 Maschinen im Vorjahr. Bei den Marktanteilen tut sich im Vergleich zum Vormonat fast nichts. Es
Erneut dickes Minus Der Motorradmarkt in Deutschland muss im September erneut ein Minus bei den Neuzulassungen verkraften. Im Vergleich zum September 2020 wurden -16,9% Motorräder verkauft (nur Krafträder). In Stückzahlen bedeutet dies: 8.667 Maschinen vs. 10.429 Maschinen im Vorjahr. Bei den Marktanteilen tut sich im Vergleich zum Vormonat fast nichts. Es
Grafik: Motorradtest.de

Motorrad Neuzulassungen August 2021

News

Motorrad Neuzulassungen: August enttäuscht Die aktuellen Motorrad-Zulassungszahlen für den August 2021 sehen wie schon im Juli nicht besonders gut aus. Minus 16 Prozent gegenüber den August 2020 sprechen eine eindeutige Sprache. Schon im Juli waren die Motorrad-Zulassungszahlen mit -23 Prozent nicht gut gewesen. Der Hauptgrund für die schlechten Zahlen sind indirekt auf die
Motorrad Neuzulassungen: August enttäuscht Die aktuellen Motorrad-Zulassungszahlen für den August 2021 sehen wie schon im Juli nicht besonders gut aus. Minus 16 Prozent gegenüber den August 2020 sprechen eine eindeutige Sprache. Schon im Juli waren die Motorrad-Zulassungszahlen mit -23 Prozent nicht gut gewesen. Der Hauptgrund für die schlechten Zahlen sind indirekt auf die

Motorrad Neuzulassungen Juli 2021

News

Im Juli sind die Motorrad-Verkäufe nach den Zahlen des IVM gegenüber dem Vorjahr um 23,20% eingebrochen. Diese Zahl bezieht sich auf Krafträder, aber selbst bei Rollern und 125ern sieht es nicht viel besser aus. Was ist bloß los mit dem Motorrad-Markt? Mal steigen die Absätze um 20 Prozent (April) und nun das: Minus 23 Prozent weniger verkaufte Krafträder im Juli 2021 gegenüber dem Juli 2020. Eine schlüssige Erklärung
Im Juli sind die Motorrad-Verkäufe nach den Zahlen des IVM gegenüber dem Vorjahr um 23,20% eingebrochen. Diese Zahl bezieht sich auf Krafträder, aber selbst bei Rollern und 125ern sieht es nicht viel besser aus. Was ist bloß los mit dem Motorrad-Markt? Mal steigen die Absätze um 20 Prozent (April) und nun das: Minus 23 Prozent weniger verkaufte Krafträder im Juli 2021 gegenüber dem Juli 2020. Eine schlüssige Erklärung

Motorrad Neuzulassungen Juni 2021

News

Der Juni holt die Verluste des Mai wieder ein Im Mai 2021 lagen die Motorradverkäufe gegenüber dem Vorjahr noch um etwa 6 Prozent unter dem Vorjahr. Im Juni 2021 liegen die Verkäufe nun bei Plus 6,5 Prozent. Schaut man nur auf die Krafträder (alles über 125 ccm ohne Roller), liegt das Plus sogar bei satten 10 Prozent. Insgesamt wurden im Juni 15.422 Krafträder verkauft. Die meisten Bikes konnte BMW absetzen, der Marktanteil
Der Juni holt die Verluste des Mai wieder ein Im Mai 2021 lagen die Motorradverkäufe gegenüber dem Vorjahr noch um etwa 6 Prozent unter dem Vorjahr. Im Juni 2021 liegen die Verkäufe nun bei Plus 6,5 Prozent. Schaut man nur auf die Krafträder (alles über 125 ccm ohne Roller), liegt das Plus sogar bei satten 10 Prozent. Insgesamt wurden im Juni 15.422 Krafträder verkauft. Die meisten Bikes konnte BMW absetzen, der Marktanteil

Motorrad Neuzulassungen Mai 2021

News

BMW bleibt vorne, Honda, Kawasaki und KTM gleichauf Die Neuzulassungen bei den Krafträdern (alles ohne 125er und Roller) hat laut IVM im Mai 2021 gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang um 6,36 Prozent zu verkraften. Kumuliert sind es für das Gesamtjahr 2021 bislang minus 1,59 Prozent im Vergleich zu 2020 - also praktisch unverändert. Bei den Herstellern bleibt BMW mit ca. 28 Prozent Marktanteil das Maß aller Dinge. Auf
BMW bleibt vorne, Honda, Kawasaki und KTM gleichauf Die Neuzulassungen bei den Krafträdern (alles ohne 125er und Roller) hat laut IVM im Mai 2021 gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang um 6,36 Prozent zu verkraften. Kumuliert sind es für das Gesamtjahr 2021 bislang minus 1,59 Prozent im Vergleich zu 2020 - also praktisch unverändert. Bei den Herstellern bleibt BMW mit ca. 28 Prozent Marktanteil das Maß aller Dinge. Auf
Foto: Aprilia (Werk)

Motorrad Neuzulassungen April 2021

News

Es wird jeden Monat besser Das Jahr 2021 fing bezüglich der neu zugelassenen Motorräder furchtbar an - und wird nun Monat für Monat spürbar besser. Im April 2021 lagen die Neuzulassungen bei 14.403 Maschinen über 125 ccm (ohne Roller). Das ist ein Plus von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahlen des IVM zeigen einen deutlichen Aufwärtstrend was den
Es wird jeden Monat besser Das Jahr 2021 fing bezüglich der neu zugelassenen Motorräder furchtbar an - und wird nun Monat für Monat spürbar besser. Im April 2021 lagen die Neuzulassungen bei 14.403 Maschinen über 125 ccm (ohne Roller). Das ist ein Plus von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahlen des IVM zeigen einen deutlichen Aufwärtstrend was den
Grafik: Motorradtest.de

Motorrad Neuzulassungen März 2021

News

Der März macht den schlechten Jahresanfang fast schon vergessen Der IVM meldet steigende Verkaufszahlen bei Motorrädern aller Klassen. Insgesamt konnte der Markt gegenüber dem Vorjahr um 20,81 Prozent zulegen. Bei den Krafträdern (alles außer 125er und Roller) liegt das Plus bei immerhin noch 8,21 Prozent. Kumuliert gesehen sind die schlechten Zahlen aus Januar
Der März macht den schlechten Jahresanfang fast schon vergessen Der IVM meldet steigende Verkaufszahlen bei Motorrädern aller Klassen. Insgesamt konnte der Markt gegenüber dem Vorjahr um 20,81 Prozent zulegen. Bei den Krafträdern (alles außer 125er und Roller) liegt das Plus bei immerhin noch 8,21 Prozent. Kumuliert gesehen sind die schlechten Zahlen aus Januar

Motorrad Neuzulassungen Februar 2021

News

Der Januar war schon schlecht, im Februar sieht es leider nicht viel besser aus: Die Motorrad-Verkäufe im Jahr 2021 beginnen verhalten. Das liegt vor allem am 2. Corona-Lockdown, aber auch an den massiven Abverkäufen von Euro-4 Maschinen Ende letzten Jahres. Die Zahlen des IVM sprechen eine deutliche Sprache: Minus 21,4 Prozent Neuzulassungen im Februar 2021 gegenüber Februar 2020. Zur Erinnerung: Erst Anfang März 2020 begann
Der Januar war schon schlecht, im Februar sieht es leider nicht viel besser aus: Die Motorrad-Verkäufe im Jahr 2021 beginnen verhalten. Das liegt vor allem am 2. Corona-Lockdown, aber auch an den massiven Abverkäufen von Euro-4 Maschinen Ende letzten Jahres. Die Zahlen des IVM sprechen eine deutliche Sprache: Minus 21,4 Prozent Neuzulassungen im Februar 2021 gegenüber Februar 2020. Zur Erinnerung: Erst Anfang März 2020 begann

Motorrad Neuzulassungen Januar 2021

News

Der IVM hat die Neuzulassungen neuer Motorräder für den Januar 2021 bekannt gegeben. Insgesamt wurden in Deutschland lediglich 2.968 Maschinen neu zugelassen. Das sind satte 56 Prozent weniger als im Januar 2020. Gründe für die Flaute sind wieder einmal Corona und Euro 5. Euro 4 und Corona sind schuld Ende letzten Jahres hieß es noch: Euro-4 Maschinen dürfen ab Anfang 2021 nicht mehr zugelassen werden. Die Händler haben
Der IVM hat die Neuzulassungen neuer Motorräder für den Januar 2021 bekannt gegeben. Insgesamt wurden in Deutschland lediglich 2.968 Maschinen neu zugelassen. Das sind satte 56 Prozent weniger als im Januar 2020. Gründe für die Flaute sind wieder einmal Corona und Euro 5. Euro 4 und Corona sind schuld Ende letzten Jahres hieß es noch: Euro-4 Maschinen dürfen ab Anfang 2021 nicht mehr zugelassen werden. Die Händler haben
Foto: Screenshot www.motorradtest.de

Motorrad Neuzulassungen Dezember 2020

News

Der IVM hat die Motorrad-Neuzulassungen für den Dezember 2020 veröffentlicht. Damit steht auch fest, wie das Jahr 2020 in Summe bezüglich der Motorradverkäufe gelaufen ist. Wir werfen einen Blick auf die Marktanteile der Hersteller sowie den beliebtesten Maschinen im vergangenen Jahr. Zum Jahresabschluss haben die Motorrad-Verkäufe im Dezember noch einmal kräftig zugelegt. 13.538 Zweiräder inkl. 125er und Roller
Der IVM hat die Motorrad-Neuzulassungen für den Dezember 2020 veröffentlicht. Damit steht auch fest, wie das Jahr 2020 in Summe bezüglich der Motorradverkäufe gelaufen ist. Wir werfen einen Blick auf die Marktanteile der Hersteller sowie den beliebtesten Maschinen im vergangenen Jahr. Zum Jahresabschluss haben die Motorrad-Verkäufe im Dezember noch einmal kräftig zugelegt. 13.538 Zweiräder inkl. 125er und Roller

Motorrad Neuzulassungen November 2020

News

Wer im Frühjahr des Jahres 2020 vorausgesagt hätte, dass der Motorradmarkt um satte 12 Prozent zulegen wird, der wäre angesichts der Corona-Krise nur müde belächelt worden. Aber genau das ist passiert! Im November 2020 z.B. wurden 5.850 Krafträder (alles über 125 ccm ohne Roller) zugelassen. Das sind genau 116,75 Prozent gegenüber dem Vorjahr (November 2019: 2.699 Stück). Wahnsinn! Bei den Herstellern führt BMW mit 20,
Wer im Frühjahr des Jahres 2020 vorausgesagt hätte, dass der Motorradmarkt um satte 12 Prozent zulegen wird, der wäre angesichts der Corona-Krise nur müde belächelt worden. Aber genau das ist passiert! Im November 2020 z.B. wurden 5.850 Krafträder (alles über 125 ccm ohne Roller) zugelassen. Das sind genau 116,75 Prozent gegenüber dem Vorjahr (November 2019: 2.699 Stück). Wahnsinn! Bei den Herstellern führt BMW mit 20,
41 Ergebnisse