Honda Testride-Truck auf Deutschland-Tour

Alle Modellneuheiten und Wunschmodelle kostenlos Probe fahren!


Foto: Honda
Der Truck tourt von Mai bis Ende September quer durch Deutschland.


Eine Probefahrt sagt meist mehr als tausend Worte. Passt die Sitzposition? Überzeugt der Motor? Wie ist das Handling? Ist dies das Motorrad, das man besitzen möchte, um die Freiheit auf zwei Rädern zu genießen?

Honda macht es Motorrad-Enthusiasten leicht, Antworten auf ihre Fragen zu finden. Mit dem Honda Testride-Truck, der mit einer breiten Auswahl an Maschinen der aktuellen Modellpalette 2019 auf dem Auflieger durch Deutschland tourt und beliebte Biker-Treffpunkte und Rennveranstaltungen ansteuert, findet die Probefahrt schon fast vor der Haustür statt.

Die Probefahrten sind kostenfrei sowie absolut unverbindlich und werden in Gruppen, unter der Leitung ortskundiger Guides durchgeführt. Eine vorherige Reservierung ist nicht notwendig. Einfach am Honda Testride-Truck vorbeischauen und sich spontan für eine Probefahrt mit einem der verfügbaren Testbikes anmelden. Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sowie das Tragen angemessener Schutzkleidung inklusive Helm.

Für Probefahrten stehen nachfolgende Honda Motorräder der aktuellen Modellpalette zur Verfügung:

CBR650R, CBR500R, CMX500 Rebel, X-ADV, CBR1000RR Fireblade, NC750X mit/ohne DCT, GL1800 Gold Wing,CB1000R Neo Sports Café, CB1100 RS,CB650R Neo Sports Café, CRF1000L Africa Twin, Africa Twin Adventure Sports.

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Weitere Informationen im Internet unter www.honda.de

 

öffnen
schließen
Foto: Honda

CBR1000RR-R Fireblade

Blog

Aufgrund von ergänzenden Maßnahmen zur Sicherung der Produktqualität bei der CBR1000RR-R Fireblade (SC82) hat sich die Auslieferung des Modells für Kunden und Händler verzögert. Es ist Teil der
Aufgrund von ergänzenden Maßnahmen zur Sicherung der Produktqualität bei der CBR1000RR-R Fireblade (SC82) hat sich die Auslieferung des Modells für Kunden und Händler verzögert. Es ist Teil der
Foto: Wikipedia

Motorradmuseum am Timmelsjoch abgebrannt

Blog

Traurige Nachricht für alle Motorradfreunde: Das bekannte "Top Mountain Motorcycle Museum" am Timmelsjoch ist in der Nacht zum 18. Januar 2021 abgebrannt. Wie der ORF berichtete, fielen
Traurige Nachricht für alle Motorradfreunde: Das bekannte "Top Mountain Motorcycle Museum" am Timmelsjoch ist in der Nacht zum 18. Januar 2021 abgebrannt. Wie der ORF berichtete, fielen

Top-5 Motorräder bis 1.000 Euro

Blog

Nicht alle Biker haben das Geld für ein neues Motorrad. Wer nur bis maximal 1.000 Euro für ein gebrauchtes Motorrad ausgeben kann (oder will), fragt sich vielleicht, ob er sich stattdessen nicht
Nicht alle Biker haben das Geld für ein neues Motorrad. Wer nur bis maximal 1.000 Euro für ein gebrauchtes Motorrad ausgeben kann (oder will), fragt sich vielleicht, ob er sich stattdessen nicht
Foto: BMW

Serie: Legendäre Motorräder. Folge 6: BMW K1

Blog

BMW-Eigner gelten gemeinhin als etwas konservativ. Jahrzehntelang bot ihnen BMW deshalb Einzylinder oder Zweizylinder-Boxermotoren in allen möglichen Ausführungen an. Doch
BMW-Eigner gelten gemeinhin als etwas konservativ. Jahrzehntelang bot ihnen BMW deshalb Einzylinder oder Zweizylinder-Boxermotoren in allen möglichen Ausführungen an. Doch