Kein Scherz: Autofahrer sollen ohne Zusatzprüfung 125er fahren dürfen !!!

Verkehrsminister Scheuer findet: Motorrad fahren ohne Ausbildung soll möglich sein.


Die Bundesregierung will offenbar ein Gesetz auf den Weg bringen, dass es jedem Besitzer eines Führerscheins der Klasse B erlaubt, Motorräder bis 15 PS ohne zusätzliche Prüfung zu fahren. Lediglich ein paar Übungsstunden sind hierfür zu absolvieren, aber weder eine theoretische Prüfung noch eine normale praktische Ausbildung soll nötig sein, um mit einer 125er Maschine bis max. 15 PS den Verkehr unsicher zu machen. Bisher war hierfür ein Führerschein der Klasse A1 notwendig.

Tolle Idee, Herr Scheuer! Unfall- und Verkehrsexperten schlagen entsetzt die Hände vor dem Gesicht zusammen und warnen vor einem Anstieg der Unfalltoten und -verletzten durch unsachgemäßes Fahren. Warum der Verkehrsminister die Erlaubnisverordnung derart lockern will, ist nicht bekannt. Hintergrund könnten zukünftige Sharing-Anbieter von Zweirädern sein, die die Gesetzesänderung natürlich begrüßen würden.

In Österreich wurde eine ähnliche Regelung bereits in die Tat umgesetzt. Ergebnis ist laut der Bundesanstalt für Straßenwesen (Bast) eine deutlich erkennbare Verschlechterung der Straßensicherheit. Laut Bast sind neben jungen Leuten vor allem die Gruppe der Personen zwischen 45 und 55 Jahren eine große Gefahr. Diese Personen dürften ohne klassische Fahrausbildung zu wenig spaßigen Zweiradfahrern mutieren und für sich und andere Verkehrsteilnehmer zu einem echten Risiko werden. 

Die Experten und Unfallforscher sehen in dem Vorstoß von Minister Scheuer einen erneuten Versuch, den gewachsenen Mobilitätsanforderungen in der Gesellschaft gerecht zu werden, ohne dabei Sicherheitsaspekte ausreichend zu berücksichtigen. Dem Ziel der Bundesregierung die Zahl der Verkehrstoten zu reduzieren wird das geplante Gesetz jedenfalls nicht gerecht.

Motorradtest.de meint: "Geil, draufsetzen und losfahren. Bitte gehen Sie auseinander, ich kann zwar nicht richtig Motorrad fahren, ist doch aber auch egal! Schließlich darf ich das jetzt, frag mal Herrn Scheuer - Platz da!"

open
close

Panzermuseum Munster

Blog

Wir waren im Panzermuseum Munster und haben uns die dort ausgestellten Militär-Motorräder angesehen. Zu sehen gibt es Wehrmachts-Motorräder, Gespanne, Späh- und Melde-Motorräder,
Wir waren im Panzermuseum Munster und haben uns die dort ausgestellten Militär-Motorräder angesehen. Zu sehen gibt es Wehrmachts-Motorräder, Gespanne, Späh- und Melde-Motorräder,
Foto: Continental

Kommt bald ein Notbremsassistent für Motorräder?

Blog

Bei Autos ist der Notbremsassistent in den höheren Klassen längst üblich. Erkennt so ein System, dass eine Vollbremsung notwendig ist, leitet es sie ein - bei Pkw ganz ohne Zutun des
Bei Autos ist der Notbremsassistent in den höheren Klassen längst üblich. Erkennt so ein System, dass eine Vollbremsung notwendig ist, leitet es sie ein - bei Pkw ganz ohne Zutun des
Foto: Ducati

Ducati Scrambler: Radio für's Motorrad

Blog

Anlässlich des „Welttag des Radios“, dem 13. Februar, an dem Dialog, Toleranz und Austausch über das Radio weltweit gefeiert wird, stellt Web Radio Ducati Scrambler einen neuen
Anlässlich des „Welttag des Radios“, dem 13. Februar, an dem Dialog, Toleranz und Austausch über das Radio weltweit gefeiert wird, stellt Web Radio Ducati Scrambler einen neuen
Erich Westendarp / pixelio.de

Die besten Ausreden der Maut-Sünder

Blog

Über Ostern werden wieder Tausende deutsche Motorradfahrer in Österreich Ferien machen oder unser Nachbarland Richtung Süden durchqueren. Viele wollen sich dabei die Kosten für
Über Ostern werden wieder Tausende deutsche Motorradfahrer in Österreich Ferien machen oder unser Nachbarland Richtung Süden durchqueren. Viele wollen sich dabei die Kosten für