%>

BMW F 900 R versus Kawasaki Z H2

Hersteller
Modell
Hersteller
Modell
Hersteller
Modell
BMW

BMW F 900 R

Naked
Kawasaki

Kawasaki Z H2

Naked

Baujahr / UVP / Testbericht

Baujahr von 2019 bis 2023~
Baujahr von 2020 bis 2023~
UVP 9.400 €
UVP 19.295 €
waveform
waveform
Pro:
  • Motor
  • Grundpreis
  • Komfort
Pro:
  • Drehmoment
  • Maximalleistung
  • Fahrwerk
  • Sicherheitsausstattung
Kontra:
  • Windschutz
  • Soziuskomfort
Kontra:
  • Soziuskomfort

Abmessungen & Gewicht

Radstand: 1.518 mm
Länge :
2.140 mm , Höhe : 1.130 mm
Sitzhöhe :
815 mm
Gewicht :
211 (max: 430 ) kg
Radstand: 1.455 mm
Länge :
2.085 mm , Höhe : 1.130 mm
Sitzhöhe :
830 mm
Gewicht :
239 kg

Motor

Motor-Bauart: Reihenmotor 2 Zylinder
Hubraum: 895 ccm
Hub: 77 mm
Bohrung: 86 mm
Kühlung: flüssig
Antrieb: O-Ring Kette
Gänge: 6
Motor-Bauart: Viertakt-Reihenvierzylinder mit Kompressor 4 Zylinder
Hubraum: 998 ccm
Hub: 55 mm
Bohrung: 76 mm
Kühlung: flüssig
Antrieb: O-Ring Kette
Gänge: 6

Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit: 216 km/h
Leistung: 105 PS bei 8.500 U/Min
Drehmoment: 92 NM bei 6.500 U/Min
Tankinhalt: 13 Liter
Verbrauch:
4 l
Reichweite:
310 km
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Leistung: 200 PS bei 11.000 U/Min
Drehmoment: 137 NM bei 8.500 U/Min
Tankinhalt: 19 Liter
Verbrauch:
8 l
Reichweite:
250 km

Fahrwerk

Rahmenbauart:
Brückenrahmen in Schalenbauweise (Stahl )
Federung vorne:
Upside-down-Gabel, Ø 43 mm (Federweg 135 mm)
Federung hinten:
Direkt angelenktes Zentralfederbein, Federbasis hydraulisch einstellbar, Zugstufendämpfung einstellbar (Federweg 142 mm)
Aufhängung hinten:
Aluminium-Zweiarmschwinge
Reifen vorne: 120/70 ZR 17
Reifen hinten: 180/55 ZR 17
Rahmenbauart:
Gitterrohrrahmen (Stahl )
Federung vorne:
Showa 41-mm-Upside-Down-Gabel (Federweg 120 mm)
Federung hinten:
Horizontaler Backlink-Gasdruck-Stoßdämpfer von Showa (Federweg 134 mm)
Aufhängung hinten:
Aluminium-Zweiarmschwinge
Reifen vorne: 120/70ZR17M/C (58W)
Reifen hinten: 190/55ZR17M/C (75W)

Bremsen

Bremse vorne
Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, 4-Kolben-Radialbremssattel ( 320 mm) Bremse hinten
Einscheibenbremse, 1-Kolben-Schwimmsattel ( 265 mm)
Bremse vorne
Petal-Doppelscheibe, 4-Kolben Festsattel, radial montiert ( 300 mm) Bremse hinten
Petal-Einzelscheibe, 1-Kolben Schwimmsattel ( 250 mm)

Ideal für den sportlichen Kurztrip

Wenn es so läuft wie mit der Vorgängerin, dann hat BMW mit der F 900 R wieder einen potentiellen Bestseller im Programm. Warum auch nicht: Die Maschine ist für BMW-Verhältnisse ziemlich günstig und gleichzeitig ziemlich gut.

Man muss eben wissen, was man will. Dieses Bike ist ideal für den sportlichen Ausflug ohne große Reiseambitionen. Wessen Wunsch das immer war: Probefahren bitte!

Das Testbike wurde uns von Bergmann und Söhne in Pinneberg bei Hamburg zur Verfügung gestellt.

Preis / Farben / Baujahre

  • Preis: 8.800€
  • Baujahre: seit 2020
  • Farben: rot-silber, blau, schwarz

Testosteron feiert eine Party

200 PS und die daraus resultierenden Fahrleistungen wollen verantwortungsvoll eingesetzt werden. Die Kawasaki Z H2 ist eine Meisterin darin, den Fahrer darin zu unterstützen. Souveräne Leistung? Jederzeit. Ein zum Rasen animierendes Gerät für potentielle Selbstmörder? Niemals. Dass sie gut Gehen kann, ist unzweifelhaft, aber so dargeboten wie hier, kann das vor allem gutgehen.

Dreht man auf, feiert das Testosteron im Körper Vollversammlung und die Innereien des Körpers werden vorgespannt. Ob man das mag oder nicht ist eine subjektive und damit nicht zu bewertende Meinung. Ob die Kawa alles tut, um das beherrschbar zu gestalten ist objektiv – und das tut die Kawa. Test bestanden.

So ist die Z die beste Lösung für all die, die ein tourentaugliches Naked Bike mit voller Leistungsstufe suchen. Allerdings: Der Platz für den Sozius ist da, aber er könnte besser sein. Warum nur sind die wenigsten Naked Bikes für die Tour zu zweit geeignet? Am Leistungsmangel bei voller Auslastung der Zuladung wird es nicht liegen …

Das Testbike wurde uns von Heller und Soltau in St. Michaelisdonn zur Verfügung gestellt.

Preis / Farben / Baujahre

  • Preis: 17.095€
  • Baujahre: seit 2020
  • Farben: immer schwarz, Rahmen in schwarz, grün oder rot