Motorradbatterien in Topqualität

- Die Banner Bike Bull Markenwelt

imageFoto: Banner

COVID-19 hat die Prioritäten auch für Motorradfahrer/-innen verschoben. Selten war das Verlangen nach grenzenloser Freiheit und besonders nach Freizeitaktivitäten im Freien intensiver als jetzt. Die Bike Bull Batterien von Banner wecken Lust aufs Bike und sorgen für den perfekten Start. Vor allem mit seinen Premiumprodukten Banner Bike Bull AGM PROfessional und Banner Bike Bull GEL bietet der Starterbatteriespezialist Zweiradpower vom Feinsten.
Robustheit, Zuverlässigkeit und Power – Eigenschaften, für die die Bike Bull Markenwelt aus dem Hause Banner seit jeher steht. Das Qualitätsversprechen des Premiumspezialisten für Starterbatterien zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Produktprogramm, das rund 60 Bike Bull Batterietypen umfasst. Mit den beiden Produkten aus dem Zweiradsortiment, der Bike Bull AGM (AGM = Absorbent Glass Mat) PROfessional (PRO) sowie der Bike Bull GEL ist das österreichische Familienunternehmen dem Markt sogar einen klaren Schritt voraus. „Unsere innovative Bike Bull AGM PRO ist ein Spitzenprodukt in Originalteilqualität. Diese Premium-AGM+SLA-Batterie erfüllt exakt die Vorgaben von Harley-Davidson, BMW und Bikes mit ABS und umfangreicher Sonderausstattung. Aber nicht nur das: Dank der hohen Kältestabilität ist dieses Produkt ideal für den Einsatz in Schneemobilen“, bringt es Günter Helmchen, Geschäftsführer der Banner Batterien Deutschland GmbH, auf den Punkt. Kennzeichnend für die kipp- und auslaufsichere AGM-Batterie ist eine extreme Rüttelfestigkeit, kombiniert mit enormer Kaltstartleistung. Zudem kann der Zweiradfachhandel bei diesem betriebsfertig angebotenen Batterietypus mit Zyklenfestigkeit und 100-prozentiger Wartungsfreiheit überzeugen.

Speziell auf den Einsatz in Enduro- und Tourenmotorrädern abgestimmt ist das zweite Premiumprodukt von Banner Batterien: das Kraftpaket Bike Bull GEL. Die hochentwickelte Qualitätsbatterie mit Vliesseparator und festgelegtem Elektrolyt für erhöhte Startleistung sowie hohe Rüttel- und Zyklenfestigkeit wird betriebsfertig angeboten und ist überdies ebenfalls 100 Prozent wartungsfrei.

Mit der richtigen Ladung für ein langes Bikeleben

Foto: Banner
Entscheidend für ein möglichst langes Leben des Bikes ist neben der richtigen Wartung auch die korrekte Ladung. Gerade längere Standzeiten von mehreren Wochen können unangenehme Folgen für die Batterie haben. So entsteht durch Selbstentladung in der Batterie Bleisulfat, das bei nicht sofortiger Ladung der Batterie Klumpen bildet, die nicht mehr ladbar sind. Damit verliert das Kraftpaket gerade nach dem Winterschlaf an Startkraft und Kapazität bzw. es kommt zu einem verminderten Kaltstart. Um das zu vermeiden, bietet der österreichische Starterbatteriespezialist Banner neben seinem breitgefächerten Bike Bull Batteriesortiment zudem moderne Ladegeräte und Zubehör an.
Mehr unter https://www.bannerbatterien.com/motorrad-startbereit
öffnen
schließen

Fundstück: Honda Goldwing Parodie ()

Blog

Eine weitere Parodie des YouTubers "BillieJoe1412". Wir haben uns weggeschmissen vor Lachen...
Eine weitere Parodie des YouTubers "BillieJoe1412". Wir haben uns weggeschmissen vor Lachen...
Foto: Ducati

Ducati Scrambler: Radio für's Motorrad ()

Blog

Anlässlich des „Welttag des Radios“, dem 13. Februar, an dem Dialog, Toleranz und Austausch über das Radio weltweit gefeiert wird, stellt Web Radio Ducati Scrambler einen neuen
Anlässlich des „Welttag des Radios“, dem 13. Februar, an dem Dialog, Toleranz und Austausch über das Radio weltweit gefeiert wird, stellt Web Radio Ducati Scrambler einen neuen
Fotos: Yamaha

Der neue Tricity 300 ()

Blog

Der neue Tricity 300 hebt die Mobilität im Stadtverkehr auf ein neues Level. Das moderne Dreirad-Modell besticht durch das maximale Plus an Sicherheit und die Möglichkeit, es mit dem
Der neue Tricity 300 hebt die Mobilität im Stadtverkehr auf ein neues Level. Das moderne Dreirad-Modell besticht durch das maximale Plus an Sicherheit und die Möglichkeit, es mit dem
Foto: Wunderlich

Funkstille ()

Blog

Der Komfort der Keyless Go Technologie ist unbestritten. Mit ihr lässt sich das Motorrad einfach in Betrieb nehmen, ohne dass man erst nach dem Schlüssel kramen muss. Erst recht
Der Komfort der Keyless Go Technologie ist unbestritten. Mit ihr lässt sich das Motorrad einfach in Betrieb nehmen, ohne dass man erst nach dem Schlüssel kramen muss. Erst recht