Your way to ride!

Hallo Honda NC750!

Hallo flexibles, spielend leichtes Fahrerlebnis. Egal ob der Weg zur Arbeit, ein Landstraßen-Ausflug oder die große Tour: Die NC750X und NC750S schaffen die perfekte Balance. Wer sich beim Neukauf jetzt für eines der beiden Modelle entscheidet, kann mit einem Preisnachlass bis 1.200 Euro* rechnen.

Foto: Honda

Nichts überzeugt mehr als innere Qualitäten, und davon haben die patenten NC-Modelle von Honda jede Menge zu bieten. Der 54,8 PS/40,3 kW starke Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor begeistert schon bei niedrigen und mittleren Drehzahlen mit sattem Durchzug. Das fein ausbalancierte Fahrwerk mit tiefer Schwerpunktlage überzeugt mit angenehm leichtem Handling und Kurvenspaß pur in jedem Einsatzbereich. Superpraktisch im Alltag: In das große, integrierte Staufach der NC-Modelle passt problemlos ein Integralhelm. Auch die weitere Ausstattung mit HSTC-Traktionskontrolle (nur bei der NC750X), Multifunktions-Display mit Verbrauchsanzeige und farblich einstellbaren LCD-Anzeigen, ProLink-Hinterrad-Schwinge, LED-Scheinwerfer und -Rücklicht sowie optionalem DCT-Doppelkupplungsgetriebe lässt keine Wünsche offen. Ehrensache: Für Führerschein A2-Inhaber ist auch eine Umrüstung auf 47,6 PS/35 kW möglich.

Wer jetzt die Gunst der Stunde nutzt, profitiert gleich doppelt: Zum einen vom attraktiven „Hallo NC750!“-Aktionsbonus von bis zu 1.200 Euro* und zum anderen von jeder Menge Neufahrzeug-Fahrspaß – inklusive maximaler Alltagstauglichkeit sowie sparsamem Benzinkonsum. Beide NC-Modelle glänzen mit ausgereifter Funktion und vorbildlicher Honda-Zuverlässigkeit, natürlich mit voller Garantie.

Die besonders attraktiven „Hallo NC750!“-Angebote von Honda gelten ab sofort bei allen teilnehmenden Händlern, solange der Vorrat reicht.

* Unverbindlicher Aktionspreisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland für eine NC750SD inkl. Überführung; bis zu 1.000,00 EUR beträgt der Aktionspreisvorteil für eine NC750X. Aktion gültig bis auf Widerruf und nur bei teilnehmenden Händlern. Abbildungen zeigen optionale Ausstattung.

öffnen
schließen

TOP 5 Motorräder für die Alpen bis 8.000 €

Blog

Motorräder für die Alpen sollten komfortabel, zuverlässig, wendig und nicht allzu schwer sein und eine möglichst aufrechte Sitzposition bieten. Das dies nicht unbedingt nur auf reine
Motorräder für die Alpen sollten komfortabel, zuverlässig, wendig und nicht allzu schwer sein und eine möglichst aufrechte Sitzposition bieten. Das dies nicht unbedingt nur auf reine
Foto: Yamaha

YAMAHA WR250F

Blog

Für die Saison 2020 präsentiert Yamaha eine neue Version des Enduro-Modells WR250F. Es ist schneller, stärker und leichter und basiert auf dem siegreichen Motocross-Bike YZ250F. Die neue
Für die Saison 2020 präsentiert Yamaha eine neue Version des Enduro-Modells WR250F. Es ist schneller, stärker und leichter und basiert auf dem siegreichen Motocross-Bike YZ250F. Die neue

Ein Roller

Blog

Kaum hat man sich einigermaßen an die Vorstellung einer selbstfahrenden BMW R1200 GS gewöhnt, die anlässlich des BMW Motorrad Techday 2018 vorgestellt wurde, kommt nun das Startup
Kaum hat man sich einigermaßen an die Vorstellung einer selbstfahrenden BMW R1200 GS gewöhnt, die anlässlich des BMW Motorrad Techday 2018 vorgestellt wurde, kommt nun das Startup
Foto: Wunderlich

Funkstille

Blog

Der Komfort der Keyless Go Technologie ist unbestritten. Mit ihr lässt sich das Motorrad einfach in Betrieb nehmen, ohne dass man erst nach dem Schlüssel kramen muss. Erst recht
Der Komfort der Keyless Go Technologie ist unbestritten. Mit ihr lässt sich das Motorrad einfach in Betrieb nehmen, ohne dass man erst nach dem Schlüssel kramen muss. Erst recht