2021 Motorrad Neuzulassungen

Motorradverkäufe & Marktanteile im Jahr 2021

Das Jahr 2021 ist Vergangenheit. Wir werfen einen Blick auf die Verkaufszahlen bei den Motorrädern und vergleichen diese mit den Zahlen der Vorjahre. Welcher Hersteller konnte gewinnen, wer hat verloren? Und welche Motorräder waren bei den Verbrauchern besonders beliebt?
 
Der IVM hat die Motorrad-Verkäufe des Dezembers veröffentlicht. Insgesamt wurden von Januar bis Dezember 2021 116.407 Krafträder (alles außer 125er und Roller) verkauft. Das ist im Vergleich zu 2020 ein Minus von 11,9 Prozent. Dazu sollte man sich allerdings in Erinnerung rufen, dass das Jahr 2020 ein sehr gutes Jahr war, was die Neuzulassungen angeht. Vergleicht man die Zahlen für 2021 mit denen des Jahres 2019, so ergibt sich ein Plus von knapp drei Prozent. Mit anderen Worten: 2021 war nicht so schlecht, wie es im Vergleich zu 2020 auf den ersten Blick erscheint.

Motorrad Verkäufe 2019 bis 2021 (Krafträder)
Motorrad Neuzulassungen 2019 bis 2022

 
Auffällig ist, dass das Segment "Sonstige" durchgehend dazu gewinnt. Unter den Sonstigen befinden sich vor allem die neuen Marken aus China wie z.B. Benelli, Fantic, CF-Moto, Zontes und Voge. Die Motorräder dieser Marken befinden sich deshalb jetzt auch in unserer Datenbank bzw. der Motorrad-Suche.
 
Verkäufe Krafträder 2021

Werfen wir noch einmal einen genaueren Blick auf die Verkäufe in 2021. Yamaha kommt nur noch auf 7,5 Prozent Marktanteil, was allerdings weniger mit der Beliebtheit der Modelle zu tun hat, sondern mit der eingeschränkten Verfügbarkeit. Wäre die Corona-Krise nicht gewesen, hätte Yamaha also deutlich mehr Motorräder verkaufen können. Der Marktanteil von Suzuki geht leider weiter in die falsche Richtung und liegt nun nur noch bei 2,9%. Dies liegt vermutlich auch daran, dass Suzuki im Vergleich zu den anderen Herstellern nur wenige neue Modelle auf den (deutschen) Markt bringt. Verbessern konnten sich in 2021 vor allem Ducati, Triumph und Aprilia. Diese Hersteller haben in 2021 viele neue Modelle auf den Markt gebracht, die offenbar bei den Verbrauchern gut angekommen sind. 
 
Bei den Top-Marken hat sich hingegen wenig getan: BMW, Honda, KTM und Kawasaki sind bisher recht gut durch die Krise gekommen und machen zusammen 57,5 Prozent der Marktanteile unter sich aus. Das bestätigt auch der Blick auf die meistverkauften Motorräder in 2021, bei denen sich unter den Top-15 fast ausschließlich Modelle dieser Hersteller finden.

Top 50 Motorräder Deutschland 2021

#HerstellerModellStückzahl
1BMWR 1250 GS9.377
2KawasakiZ 9003.989
3KawasakiZ 6502.779
4YamahaMT-072.356
5HondaCRF 1100 AFRICA TWIN2.349
6YamahaTénéré 7001.888
7HondaCMX 500 REBEL1.878
8KTM690 SMC1.856
9KTM890 DUKE1.855
10BMWF 900 R1.843
11KTM390 DUKE1.741
12HondaNC 750 X1.600
13KTM1290 SUPER ADVENTURE1.472
14BMWS 1000 XR1.441
15BMWF 900 XR1.393
16KTM1290 SUPERDUKE R1.349
17BMWR 181.339
18HondaCBR 650 R1.324
19TriumphTRIDENT 6601.296
20Husqvarna701 SUPERMOTO1.290
21BMWR 1250 RT1.220
22HondaCB 650 R NEO SPORTS CAFE1.192
23BMWS 1000 R1.185
24KawasakiNINJA 6501.179
25BMWF 750 GS1.154
26DucatiMULTISTRADA V41.142
27HondaCB 650 R NEO SPORTS CAFE1.137
28HondaCB 500 F1.090
29ApriliaRS 6601.089
30KawasakiVULCAN S1.072
31SuzukiSV 6501.049
32BMWS 1000 RR1.031
33YamahaMT-091.023
34BMWR 1250 R1.004
35BMWR 1250 RS989
36Harley-DavidsonSTREET BOB 114950
37YamahaMT-09 TRACER944
38Harley-DavidsonSPORT GLIDE878
39Moto-GuzziV85 TT870
40KawasakiZ 900 RS860
41KTM790 DUKE854
42Harley-DavidsonBREAKOUT 114804
43DucatiSCRAMBLER804
44KTM890 ADVENTURE R742
45SuzukiDL 1050 V-STROM740
46DucatiSTREETFIGHTER V4731
47DucatiMONSTER 950716
48TriumphROCKET 3705
49TriumphTIGER 900 RALLEY/GT686
50YamahaTRACER 700679
öffnen
schließen
Foto: Kawasaki

DIE NINJA-H2

News

Ab sofort nehmen die Kawasaki-Vertragshändler wieder Bestellungen für das Rennstreckenfahrzeug Ninja H2R sowie die Straßenversionen Ninja H2 Carbon und Ninja H2 entgegen. Wie
Ab sofort nehmen die Kawasaki-Vertragshändler wieder Bestellungen für das Rennstreckenfahrzeug Ninja H2R sowie die Straßenversionen Ninja H2 Carbon und Ninja H2 entgegen. Wie
Fotos: KSR

Brixton’s Modellpalette

News

Seit 2016 mischt Brixton Motorcycles die europäischen Motorradmärkte gehörig auf. Während sich die Marke zu Beginn auf die Einsteigerklasse im Achtelliter-Segment fokussierte, geht man 2021 in
Seit 2016 mischt Brixton Motorcycles die europäischen Motorradmärkte gehörig auf. Während sich die Marke zu Beginn auf die Einsteigerklasse im Achtelliter-Segment fokussierte, geht man 2021 in
Fotos: Wunderlich

Wunderlich - 1 Jahr Ringen!

News

Ein Jahr Wunderlich in Ringen. Das ist ein Grund zum Feiern. Samstag, 10. Oktober 2020 – ab 9:00 Uhr mit Latenight-Shopping bis 22 Uhr . Die Snackbar wird
Ein Jahr Wunderlich in Ringen. Das ist ein Grund zum Feiern. Samstag, 10. Oktober 2020 – ab 9:00 Uhr mit Latenight-Shopping bis 22 Uhr . Die Snackbar wird
Foto: wunderkind-custom

Schönes verschönern TWINTON®

News

Hier entstehen neue Umbauteile, welche Klassik und Moderne perfekt miteinander kombinieren und so ein schönes Motorrad noch einzigartiger
Hier entstehen neue Umbauteile, welche Klassik und Moderne perfekt miteinander kombinieren und so ein schönes Motorrad noch einzigartiger
Foto: BMW

Dekor-Aufkleber-Sets von BMW Motorrad

News

W Gerade kehre ich von meiner kleinen Vatertags-Alpen-Tour zurück und wie immer machte sich schnell das Gefühl breit, daß sich der überwiegende Teil der Biker für
W Gerade kehre ich von meiner kleinen Vatertags-Alpen-Tour zurück und wie immer machte sich schnell das Gefühl breit, daß sich der überwiegende Teil der Biker für
Fotos: Wunderlich

Perfekt roadstern

News

Kann alles: Die neue BMW R 1250 R. „Ja, never change a running system“ könnte man meinen, wenn man die neue BMW R 1250 R das erste Mal in Augenschein nimmt. Oberflächlich wurden
Kann alles: Die neue BMW R 1250 R. „Ja, never change a running system“ könnte man meinen, wenn man die neue BMW R 1250 R das erste Mal in Augenschein nimmt. Oberflächlich wurden