KTM 1290 Super Adventure

KTM 1290 Super Adventure S Test 2017 - Testbericht

KTM 1290 Super Adventure S Test 2017 Der Reiseenduro-Dampfhammer mit vollem Elektronik-Paket! Das Bessere ist bekanntlich des Guten größter Feind - bisher war für mich die KTM 1190 Adventure das ausgewogenste Package bei den großen Reiseenduros: Kann alles, hat alles und macht auch noch gewaltig viel Spaß. Nun scharrt aber die Nachfolgerin 1290 Super Adventure S in den Startlöchern und ...

KTM 1290 Super Adventure im Top-Test - MOTORRADonline.de

KTM wählt für das Kurvenlicht der KTM 1290 Super Adventure eine einfachere, aber ebenfalls gut funktionierende Lösung: zwei seitliche Leuchteinheiten mit je drei Gruppen von LEDs, die bei zehn, 20 und 30 Grad Schräglage aktiviert werden. Sie tasten wie mit Lichtfingern immer weiter in die Kurve hinein und lassen sich sogar in der Leuchtweite einstellen. Der Effekt ist erstaunlich. Die ...

Fahrbericht: KTM 1290 SuperAdventure S: Die ziemlich ...

KTM Bild 4/11 - KTM Deutschland erwartet, dass die 16.495 Euro teure S das meistverkaufte Modell der Adventure-Reihe werden wird. KTM Bild 5/11 - Bei der KTM 1290 SuperAdventure S müssen 160 PS ...

KTM 1290 Super Adventure/S aktuelle Tests & Fahrberichte ...

Enduro KTM 1290 Super Adventure im Top-Test Die stärkste Reiseenduro. Noch mehr Hubraum, Leistung, Drehmoment, Tankvolumen und reichere Ausstattung als die 1190er: Im Top-Test musste sich die KTM 1290 Super Adventure beweisen. Enduro KTM 1290 Super Adventure im PS-Performance-Test Der Steelzebub. Der Beelzebub geht um! In der Gestalt eines Stelzenbocks namens KTM 1290 Super Adventure treibt ...

KTM 1290 Super Adventure/S aktuelle Tests & Fahrberichte ...

Enduro KTM 1290 Super Adventure im Top-Test Die stärkste Reiseenduro. Noch mehr Hubraum, Leistung, Drehmoment, Tankvolumen und reichere Ausstattung als die 1190er: Im Top-Test musste sich die KTM 1290 Super Adventure beweisen. Enduro KTM 1290 Super Adventure im PS-Performance-Test Der Steelzebub. Der Beelzebub geht um! In der Gestalt eines Stelzenbocks namens KTM 1290 Super Adventure treibt ...

Vergleichstest BMW R 1200 GS Adventure und KTM 1290 Super ...

Alle Tests und Artikel zur KTM 1290 Super Adventure. Motor stammt aus der Super Duke. Die KTM 1290 Super Adventure kann aber auch ganz anders. Der aus der Super Duke stammende Motor wurde mit geänderten Köpfen und vergrößerter Schwungmasse weiter kultiviert, beherrscht nun ein sehr breites Drehzahlband. Sanft und sauber geht er auch ...

KTM 1290 Superduke GT 2019 Test Landstraße - Testbericht

KTM 1290 Super Adventure S Dauertest Zwischenbilanz 2017. Produktempfehlungen. Navi-Halter am Lenker. Schwarz. KTM-/Triumph-Modelle, ER6f, GSXS 750. 50,00 € 6,5 Zoll TFT, Elektronik vom Feinsten. Schön ist, dass die GT jetzt auch das große TFT-Display hat. Optisch ein Traum, übersichtlich, und zum Einstellen der mannigfaltigen Optionen eine angenehme Erleichterung. Das Elektronik-Paket ...

KTM 1290 Super Adventure T - im Test - Motorrad-Tests ...

KTM 1290 Super Adventure T - im Test | 05.01.2017 Powerduro Mit 1,3 Liter großem V2-Motor und 160 PS ist die KTM 1290 Super Adventure die hubraum- und leistungsstärkste Reise-Enduro auf dem Markt.

KTM 1290 Super Adventure R Tests & Fahrberichte, aktuelle ...

KTM 1290 Super Adventure R im Test bei MOTORRAD. Die Testfahrer und Testingenieure von MOTORRAD haben die KTM 1290 Super Adventure R ausführlich getestet. Dabei wurden Fahreigenschaften, Handhabung, Praxis im Alltag, Sicherheitsaspekte und Unterhaltskosten der KTM 1290 Super Adventure R von unserer unabhängigen Testredaktion genau unter die Lupe genommen. Profitieren Sie beim Motorradkauf ...

BMW R 1200 GS vs. KTM 1290 Super Adventure S Test 2017 ...

BMW R 1200 GS vs. KTM 1290 Super Adventure S Test 2017 mit Video! Das Duell der beiden Hightech-Reiseenduros. Potente Superbikes für die Rennstrecke waren immer schon die absoluten Technologieträger diverser Hersteller, sozusagen die Messlatte für das derzeit Machbare und erst mit einem ordentlichen Respektabstand die Teilelieferanten für die restlichen Baureihen.

KTM 1290 Super Adventure R im Fahrbericht - MOTORRADonline.de

Im Offroad-Modus ist das ABS der KTM 1290 Super Adventure R nur noch am Vorderrad aktiv, die Traktionskontrolle lässt mehr Schlupf zu, die Motorleistung ist auf „schlappe“ 100 PS reduziert, das Ansprechverhalten auf Gasbefehle weniger aggressiv. Hört sich nach betreutem Fahren an, aber die Elektronik kann heute viel. Allerdings nicht alles, wie wir später lernen werden. Der optionale ...

KTM 1290 Super Adventure 2015 - der weltexklusiv erste ...

KTM 1290 Super Adventure 2015 - das neue Flaggschiff im Test Mit der 1290 Super Adventure hat KTM ein neues Topmodell. Was bei anderen Herstellern oft wahllos und sogar irreführend angegeben wird, hat bei KTM durchaus Sinn und Logik - die Namensgebung. So auch bei der brandneuen KTM 1290 Super Adventure: Die Zahl am Beginn steht für die Kubatur, das Adventure am Ende bezeichnet die ...

Fahrbericht KTM 1290 Super Adventure R - Die R-Vision

Wer den Überblick bei den Adventure-Modellen von KTM verloren hat, so viel vorweg: »Die 1290 R ist ein Motorrad für ganz harte Jungs, die nur das Beste haben wollen«, lautet die unmissverständliche Botschaft aus Österreich. Und in der Tat stoßen die Männer von KTM mit der R-Version in Bereiche vor, die kein zweiter Hersteller je in Angriff nehmen würde: 160 PS mit jeweils 220 ...

Abenteuer im Grobformat: Fahrbericht: KTM 1290 Super ...

Im reichhaltigen KTM-Adventure-Programm ist die 1290 Super Adventure R der geländesportliche Ableger für die Reisefreunde, die es etwas gröber mögen.

Gebrauchte und neue KTM 1290 Super Adventure S Motorräder ...

Die KTM 1290 Super Adventure S ist mehr als eine sportliche Reiseenduro - sie ist ein Sportgerät, das eben auch Touren fahren kann. Der bärenstarke Motor mit 160 PS reißt nicht nur extrem kräftig an, sondern lässt sich auch sehr einfach bedienen und macht Lust auf sportliches Fahren. Die vielen elektronischen Assistenzsysteme wie Traktionskontrolle, semiaktives Fahrwerk, verschiedene Modi ...

KTM 1290 SuperDuke R 2017 Test Landstraße - Testbericht

Fazit: KTM 1290 Super Duke R Die KTM 1290 SuperDuke R blieb auch 2017 der Linie grundsätzlich treu. Sie ist ein radikales Nakedbike mit einer Prise Supermoto in den Genen. Sie wurde durch noch mehr Elektronik und Verbesserungen an Motor und Fahrwerk zwar besser und auch komfortabler. Aber lasst euch nicht täuschen: Immer noch treibt sie Dich ...

KTM 1290 Super Adventure Test - Wolfs private Website über ...

All diese Dinge machen die KTM 1290 Super Adventure zu einem hervorragenden Reisemotorrad, auch oder vor allem zu zweit: Kraft ist in jeder Lebenslage ausreichend verfügbar, die je nach Fahrmodus bzw. Handhabung sanft oder auch brachial auf die Antriebskette übertragen werden kann. Die Sitze sind komfortabel genug, um auch Tagesetappen weit jenseits der 500-Kilometer-Marke ohne Schmerzen ...

Fahrbericht: KTM 1290 Super Adventure R: Abenteuer im ...

Im reichhaltigen KTM-Adventure-Programm ist die 1290 Super Adventure R der geländesportliche Ableger für die Reisefreunde, die es etwas gröber mögen.

KTM 1290 Super Adventure S - Fahrbericht

Die 16.495 Euro, die KTM als Basispreis ohne Nebenkosten (250,-) für die neue 1290 Super Adventure S aufruft, sind im Grunde genommen nicht haltbar. Sinnvoll ist auf jeden Fall das »Travel-Paket« für 682 Euro, das aus Quickshifter, Berganfahrhilfe (HHC), Motorschleppmoment-Regelung (MSR verhindert ein Wegdriften des Hinterrades beim harten Herunterschalten auch während der Kurvenfahrt ...

KTM Sportmotorcycle 1290 Super Adventure Test ...

MOTORRAD 7/2015 - Zwei Jahre nach der 1190 Adventure präsentiert KTM die 1290 Super Adventure. Mit noch mehr Hubraum, Leistung, Drehmoment, Tankvolumen und reicherer Ausstattung. Im Top-Test musste sich der Superlativ unter den Reiseenduros beweisen.Im Check war eine Reiseenduro, die mit 741 von 1000 möglichen Punkten bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk, Alltag sowie ...

KTM 1290 Super Adventure S im Härte-Test | motor.at

KTM 1290 Super Adventure S im Härte-Test. Ein Härtetest von 3300 Kilometern in zehn Tagen – unterwegs mit dem aktuellen Flaggschiff der österreichischen Abenteuer-Garde. facebook facebookMessenger whatsapp twitter mail pocket. Reiseenduros sind die Cash-Cows vieler Hersteller – doch wo das Geschäft am lukrativsten ist, geht es im Allgemeinen auch am härtesten zu: Die Konkurrenz ist ...