Ducati Scrambler-Umbauwettbewerb gestartet


Foto: Ducati
Sie besitzen eine Ducati Scrambler und schrauben gerne mal los? Dann kommt hier die passende Nachricht: Custom Rumble, der alle zwei Jahre stattfindende Customizing Wettbewerb für Ducati Scrambler Motorräder, ist zurück. An der letzten Ausgabe, deren Sieger-Bikes auf der World Ducati Week 2018 prämiert wurden, nahmen 132 internationale Teilnehmer in den Kategorien Dealer, Customer, Customizer und Rookie Rumble teil. Die oben im Foto gezeigte Maschine ist ein Endrunden-Teilnehmer von 2018.

Mit dem Ziel, noch mehr Freiheit für persönliche Neuinterpretationen zu schaffen, werden für diese dritte Ausgabe des Custom Rumble die Kategorien erweitert. Neben vier Kategorien für Scrambler 800 und Sixty2 Modelle gibt es eine speziell für Scrambler 1100 Umbauten.

Den Kategorien sind Themenbereich zugeordnet, um einen kleinsten gemeinsamen Nennern der Custom-Bikes zu schaffen:

Rocker: Motorräder, die von der Kultur der legendären Café-Racer der 1960er inspiriert sind, die damals eine Revolution im Motorrad-Universum auslösten.
Cut-Down: Motorräder im Bobber-Stil, auf das Wesentliche reduziert und von allem befreit, dass nicht zum Fahren benötigt wird.
All-Terrain: Scrambler im Enduro-Stil, perfekt für jedes Gelände geeignet und mit speziellen Offroad-Elementen ausgestattet.
Outsider: für all jene, die nicht in eine der oben genannten Kategorien passen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen.
Bully: die Kategorie, die der Ducati Scrambler 1100 gewidmet ist, ohne Einschränkungen des Stils des Umbaus.

Die Anmeldung ist bereits geöffnet und wird am 30. Dezember 2019 geschlossen. Die teilnehmenden Custom-Bikes müssen fertiggestellt sein und bis zum 30. Januar 2020 in den dafür vorgesehenen Bereich auf der Webseite Scramblerducati.com hochgeladen werden. Die Besucher der Webseite stimmen bis zum 15. März 2020 online für ihr Lieblingsmotorrad ab. Das Motorrad mit den meisten Stimmen in seiner Kategorie wird im Mai 2020 im Rahmen einer speziellen Veranstaltung von einer Jury ausgewählter Experten prämiert.
open
close

Messerundgang Hamburger Motorradtage 2020

Blog

2. Teil unseres Messe-Rundgangs auf den HMT 2020 mit Motorrädern von BMW, KTM, Triumph, Harley Davidson, Royal Enfield und vielen weiteren Herstellern. Im ersten Teil unseres
2. Teil unseres Messe-Rundgangs auf den HMT 2020 mit Motorrädern von BMW, KTM, Triumph, Harley Davidson, Royal Enfield und vielen weiteren Herstellern. Im ersten Teil unseres
Foto: MV Agusta

Es ist nicht alles Gold

Blog

… die MV Agusta Dragster 800 RC Shining Gold glänzt allerdings nicht schlecht. Und so wird der ein oder andere Motorradliebhaber aus dem Staunen nicht mehr rauskommen wenn er sich
… die MV Agusta Dragster 800 RC Shining Gold glänzt allerdings nicht schlecht. Und so wird der ein oder andere Motorradliebhaber aus dem Staunen nicht mehr rauskommen wenn er sich
Foto: Honda

Montesa

Blog

Für die Saison 2020 präsentiert Montesa die neue Cota 301RR. Sie ersetzt die 300RR und orientiert sich noch näher am Wettbewerbsmotorrad aus der Trial-Weltmeisterschaft. Die 301RR ist die
Für die Saison 2020 präsentiert Montesa die neue Cota 301RR. Sie ersetzt die 300RR und orientiert sich noch näher am Wettbewerbsmotorrad aus der Trial-Weltmeisterschaft. Die 301RR ist die
Fotos: Harley Davidson

LIVEWIRE FÄHRT WELTREKORD

Blog

Am 4. September stellte die Harley-Davidson LiveWire auf einem Drag Strip sowohl in puncto erzielter Beschleunigung als auch hinsichtlich der Höchstgeschwindigkeit einen neuen Rekord für
Am 4. September stellte die Harley-Davidson LiveWire auf einem Drag Strip sowohl in puncto erzielter Beschleunigung als auch hinsichtlich der Höchstgeschwindigkeit einen neuen Rekord für