Erweiterte Verbindungsoptionen:

Mesh für alle Sena-Geräte

Fotos: Sena
Vorbei die Zeiten des ständigen Anhaltens wegen irgendwelcher Absprachen wenn man mit den Jungs auf einer Mopedtour unterwegs ist. Denn es ist auch möglich via Intercom mit beliebig vielen Teilnehmern über Distanzen bis 800 Meter in Kontakt zu bleiben. Und zwar mit dem Adapter für Mesh IntercomTM-Technologie von Sena.
 

Mit dem +Mesh stellt Sena einen Bluetooth-zu-Mesh-Adapter vor, mit dem alle Besitzer von Sena-Bluetooth-Kommunikationsgeräten die Vorteile der modernen Mesh-Technologie nutzen können: Sie verknüpft eine unbegrenzte Teilnehmerzahl via Intercom und stellt abgerissene Verbindungen automatisch wieder her.

Die Nutzer des Sena Kommunikationssystems 30K haben es bereits erfahren: Noch nie war es so einfach, stabile Verbindungen mit beliebig vielen Teilnehmern zu organisieren, wie mit der Mesh IntercomTM-Technologie. Damit auch Besitzer anderer Kommunikationssysteme des Herstellers von den Vorzügen dieser modernen Technik profitieren können, gibt es jetzt den neuen +Mesh-Adapter für die nahtlose Verbindung von einem reinen Bluetooth-System mit Mesh-kompatiblen Geräten wie etwa dem 30K sowie anderen Systemen mit +Mesh-Adapter.

Wie bei allen Sena-Produkten ist die Bedienung kinderleicht: Kaum auf den Mesh-Button gedrückt, verbindet sich das System mit anderen Mesh-Geräten, die sich in einem Umkreis von 800 Metern befinden. Wichtiger Vorteil der Mesh-Technologie: Geht die Verbindung verloren, wird sie automatisch wiederhergestellt, sobald sich der Nutzer wieder in Reichweite befindet. Die Verbindungen der anderen User untereinander bleiben davon unberührt.

Mesh-Technologie einfach nutzen

Diese Vorteile macht der neue, kabellose +Mesh-Adapter nun für alle Sena-Kunden nutzbar. Nach einem kurzen Pairing mit dem Adapter können sich Nutzer von allen Bluetooth-basierten Sena-Kommunikationsgeräten unkompliziert mit einem bestehenden Mesh-Netzwerk verbinden. Über ein beiliegendes Montageset findet der neue Adapter mit wenigen Handgriffen am Motorrad seinen Platz. Für optimale Verbindungsqualität und beste Reichweite sollte der +Mesh-Adapter an einer Stelle befestigt werden, die eine direkte Sichtverbindung zu den anderen Mesh-Systemen im Netzwerk bietet.

Wichtig zu wissen: Natürlich bleiben die bestehenden Bluetooth-Verbindungen des am Helm befindlichen Basissystems – etwa zum Mobiltelefon – von den ergänzenden Mesh-Verbindungen über den Adapter unbeeinflusst. Mehr Infos zum neuen +Mesh-Adapter von Sena sind hier im Internet zu finden. Der neue Adapter ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der unverbindliche VK-Preis beträgt 189 Euro.



Die wichtigsten Features des Sena +Mesh-Adapters im Überblick:

▪ Mesh-Technologie für alle Sena-Geräte
▪ Unbegrenzte Teilnehmerzahl
▪ Verlorene Verbindungen werden automatisch wiederhergestellt
▪ 800 Meter Reichweite

Die wichtigsten technischen Daten des Sena +Mesh-Adapters:

ALLGEMEIN
▪ Betriebstemperatur: -10 ˚C bis +55 ˚C
▪ Hauptmodul: 102 x 56 x 27 mm
▪ Gewicht: 60 Gramm

BLUETOOTH
▪ Bluetooth 4.1
▪ Reichweite der Verbindung: 10 Meter

SPRECHANLAGE
▪ Mesh IntercomTM Technologie: Offene Kommunikation (Public Mode)
▪ Mesh IntercomTM Reichweite: 800 Meter

AKKU
▪ Sprechzeit: bis zu 13 Stunden
▪ Ladezeit: 2 Stunden

ZERTIFIZIERUNGEN
▪ CE, FCC, IC

Mehr Infos gibt es hier: https://www.sena.com/de/product/plus-mesh
öffnen
schließen
Foto: CTEK

CTEK CT5 POWERSPORT

News

Bestes Wetter für einen Ausflug, aber die Batterie streikt. Motorradfahrer kennen dieses Dilemma, insbesondere nach längeren Standzeiten. Mit dem CT5 POWERSPORT von CTEK gehören
Bestes Wetter für einen Ausflug, aber die Batterie streikt. Motorradfahrer kennen dieses Dilemma, insbesondere nach längeren Standzeiten. Mit dem CT5 POWERSPORT von CTEK gehören
Fotos: Harley Davidson

Waitin’ on a Sunny Day

News

- Neue Jacken, Handschuhe und Helme für die Motorradsaison - Alle Harley-Davidson-Motorradoutfits sind CE-zertifiziert
- Neue Jacken, Handschuhe und Helme für die Motorradsaison - Alle Harley-Davidson-Motorradoutfits sind CE-zertifiziert

Kein Scherz: Autofahrer sollen ohne Zusatzprüfung 125er fahren dürfen !!!

Blog

Die Bundesregierung will offenbar ein Gesetz auf den Weg bringen, dass es jedem Besitzer eines Führerscheins der Klasse B erlaubt, Motorräder bis 15 PS ohne zusätzliche Prüfung zu fahren.
Die Bundesregierung will offenbar ein Gesetz auf den Weg bringen, dass es jedem Besitzer eines Führerscheins der Klasse B erlaubt, Motorräder bis 15 PS ohne zusätzliche Prüfung zu fahren.
Foto: Ducati

Ducati Scrambler präsentiert Desert Sled Fasthouse:

Blog

- Eine auf 800 Exemplare limitierte Auflage, die anlässlich des Erfolges des prestigeträchtigen amerikanischen Off-Road-Rennens im Jahr 2020 geschaffen wurde.
- Eine auf 800 Exemplare limitierte Auflage, die anlässlich des Erfolges des prestigeträchtigen amerikanischen Off-Road-Rennens im Jahr 2020 geschaffen wurde.
Foto: Dietmar

Urlaubserkenntnis 1: Europa ist klasse

Blog

Wir sind wieder da! Nach einer Woche Alpenpässe satt (mindestens drei pro Tag) ist das Team von Motorradtest.de wieder am Schreibtisch angekommen. Und wir teilen unsere
Wir sind wieder da! Nach einer Woche Alpenpässe satt (mindestens drei pro Tag) ist das Team von Motorradtest.de wieder am Schreibtisch angekommen. Und wir teilen unsere
Fotos: INDIAN MOTORCYCLE

Limited Edition

Blog

Indian Motorcycle und Wheels & Waves haben gemeinsam eine Reihe von limitierten Kleidungsstücken und Hedon-Helmen entwickelt, um die Rückkehr von Wheels &
Indian Motorcycle und Wheels & Waves haben gemeinsam eine Reihe von limitierten Kleidungsstücken und Hedon-Helmen entwickelt, um die Rückkehr von Wheels &