Indian Scout Bobber

Indian Scout Bobber

Weitere Zubehörteile von WUNDERKIND-Custom

Weil die bisherigen Custom Parts für die Indian Scout Bobber so beliebt sind, hat der süddeutsche Hersteller WUNDERKIND-Custom nachgelegt und weitere Zubehörteile entwickelt.

Fotos: WUNDERKIND-Custom

Smart. Ergonomisch. Edel. Mit der Erweiterung seines Sortiments an Custom Parts für Indian Scout Bobber Modelle zeigt das Breisacher Unternehmen erneut sein Können, aus einem guten Basis Motorrad durch Austausch und Optimieren an verschiedenen Stellen ein perfektes, auf den Nutzer optimal zugeschnittenes Unikat zu kreieren. „Bereits seit 2019 entwickeln wir für dieses beliebte Motorrad eine Vielzahl an Teilen. Mittlerweile kann unser Kunde auf eine Auswahl von über 20 Parts zurückgreifen, um sein Motorrad individuell zu verschönern. Angefangen von dezenten Verbesserungen am Design über Optimierungen bei der Ergonomie bis hin zum Komplettumbau, die dem Bike am Ende einen eigenständigen Charakter verleihen. Heißt für jeden Geldbeutel und Geschmack sollte aus unserer Sicht was Passendes dabei sein,“ so Geschäftsführer Christian Mehlhorn.

Im Bereich des Lenkers wurde eine Abdeckung für die so unschön offenliegenden Kabel zwischen den Risern konstruiert. Ein formschönes und CNC-gefrästes Cover für den Antriebsriemen ersetzt das massive Original-Bauteil aus Kunststoff. Die Deckel für die beiden Bremsflüssigkeitsbehälter setzen weitere Akzente.

Den schon bekannten, seitlichen Kennzeichenhalter gibt es jetzt in der Design-Variante ΄2Stripesʹ, so dass sich dieser mit zahlreichen anderen Custom Parts gleichen Designs ideal kombinieren lässt.

Das Highlight aus dem Produktportfolio - das KIT Heckumbau "NEWCHURCH THREE" - wurde nun um eine reduzierte Variante ergänzt. Darin enthalten ist der aus dem großen Kit bekannte, um circa 45 mm nach hinten verstellbare und circa 40 mm breitere Bobber-Sitz. Mit der dazugehörenden Abdeckung lässt sich dieser jetzt auch mit dem originalen Heckfender der Indian Scout Bobber kombinieren und schafft so einen Bobberstyle zu deutlich preiswerteren Konditionen.

Wer bislang für mehr Beinfreiheit und eine bessere Ergonomie die komplette Rastenanlage austauschen musste, kann sich jetzt über eine einfache und effektive Lösung freuen: Die neu hinzugekommene Vorverlegung für die originale Fussrastenanlage. Sie ermöglicht in einem Set die Vorverlegung in 2 Stufen, entweder 40 oder 60 mm. Wem die Optik der originalen Rastenanlage nicht ganz stimmig erscheint, kann ihr noch mit neuen Rasten und Pedalen aus dem WUNDERKIND-Custom Programm eine edlere Optik verpassen.

Alle Teile wurden am süddeutschen Standort in Breisach entwickelt und entsprechen der StVzo oder haben ein Teilegutachten.

Weitere Informationen: WUNDERKIND-Custom.com

öffnen
schließen
Fotos: Indian

The One Motorcycle Show

News

Anfang des Monats fand in Portland, Oregon, die international bedeutende The One Motorcycle Show statt. Unter den mehr als 200 individuell umgebauten Motorrädern
Anfang des Monats fand in Portland, Oregon, die international bedeutende The One Motorcycle Show statt. Unter den mehr als 200 individuell umgebauten Motorrädern
Foto: INDIAN MOTORCYCLE®

die neue aggressive Scout Rogue

News

Stark, zuverlässig, komfortabel & wendig – die neue Scout Rogue bietet den aggressivsten Stil und die Performance-orientierteste Version der
Stark, zuverlässig, komfortabel & wendig – die neue Scout Rogue bietet den aggressivsten Stil und die Performance-orientierteste Version der
Fotos Indian:

Indian Motorcycle feiert „100 Jahre Chief“

News

Drei neue Chief Modelle, die schlanken Minimalismus mit moderner Technologie kombinieren, sind eine Hommage an die Vergangenheit und gleichzeitig ein Blick in die Zukunft
Drei neue Chief Modelle, die schlanken Minimalismus mit moderner Technologie kombinieren, sind eine Hommage an die Vergangenheit und gleichzeitig ein Blick in die Zukunft
Foto: Indian

Neuer Motor von Indian: dickes Ding

News

Indian Motorcycle hat heute die Messlatte für amerikanische Motorräder höher gelegt. Mit dem neu entwickelten flüssigkeitsgekühlten PowerPlus-Triebwerk will der US-Hersteller
Indian Motorcycle hat heute die Messlatte für amerikanische Motorräder höher gelegt. Mit dem neu entwickelten flüssigkeitsgekühlten PowerPlus-Triebwerk will der US-Hersteller
Fotos: INDIAN MOTORCYCLE

Indian FTR Familie

News

Das FTR Lineup wird für die neue Saison auf optimale Straßenperformance abgestimmt Indian Motorcycle hat mit der Einführung der FTR-Plattform im Jahr 2019
Das FTR Lineup wird für die neue Saison auf optimale Straßenperformance abgestimmt Indian Motorcycle hat mit der Einführung der FTR-Plattform im Jahr 2019
Foto: Indian

Weihnachten mit Indian

News

Das neue Sortiment an Haustierzubehör ist ab sofort beim Indian Motorcycle Händler erhältlich und bietet viele Optionen von Bandanas und Hunde-T-Shirts für Vierbeiner, über
Das neue Sortiment an Haustierzubehör ist ab sofort beim Indian Motorcycle Händler erhältlich und bietet viele Optionen von Bandanas und Hunde-T-Shirts für Vierbeiner, über