KTM 1290 Super Adventure

KTM 1290 Super Adventure

UNBOX YOUR NEXT ADVENTURE

Foto: KTM

Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S bildet die Speerspitze der dritten Generation von KTM ADVENTURE-Bikes mit mehr als 1000 cm3 Hubraum und ist das sportlichste und technisch fortschrittlichste Adventure-Bike, das jemals die Produktionshallen in Mattighofen/Österreich verlassen hat. Um die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S, das ultimative High-Performance-Adventure-Motorrad hautnah erleben zu können, veranstaltet KTM eine Serie von exklusiven "UNBOXING"-Events bei autorisierten KTM Händlern in ganz Europa. So müssen KTM Kunden, trotz der Absage von Motorradmessen und weiteren Motorradevents, nicht auf das hautnahe Erleben von KTM's Adventure-Highlighmodell 2021 verzichten.

Nach erfolgter Registrierung auf adventure-events.ktm.com werden die Teilnehmer zu exklusiven 4-Augengesprächen oder zu Kleingruppenterminen (je nach aktuellen COVID-19-Verordnungen) eingeladen.

Alle Informationen zum Veranstaltungsablauf und zur Anmeldung gibt es auf KTM.com und adventure-events.ktm.com.

öffnen
schließen
Foto: KTM

ELEKTROMOTORRAD FÜR KINDER ()

Blog

KTM nutzte sein gesamtes in den letzten zehn Jahren aufgebautes Know-how für Elektroantriebe und hat mit viel Aufwand die KTM SX-E 5 entwickelt: ein extrem wettbewerbsfähiges, elektrisch
KTM nutzte sein gesamtes in den letzten zehn Jahren aufgebautes Know-how für Elektroantriebe und hat mit viel Aufwand die KTM SX-E 5 entwickelt: ein extrem wettbewerbsfähiges, elektrisch
Foto: Ducati

Anatomie der Geschwindigkeit ()

Blog

Ducati hat die bis zum 8. Oktober 2019 laufende Ausstellung "Anatomy of Speed" eröffnet. Es ist die dritte temporäre Ausstellung, die vom Werksmuseum der Ducati Motor Holding
Ducati hat die bis zum 8. Oktober 2019 laufende Ausstellung "Anatomy of Speed" eröffnet. Es ist die dritte temporäre Ausstellung, die vom Werksmuseum der Ducati Motor Holding

Vespa Ciao ()

Blog

Volker war auf der Bremen Classic Motorshow und hat eine Vespa Ciao von 1976 (oder so) gekauft. In diesem Video zeigt er, wie er die schwere Maschine am Stand von Roberto Gonnelli
Volker war auf der Bremen Classic Motorshow und hat eine Vespa Ciao von 1976 (oder so) gekauft. In diesem Video zeigt er, wie er die schwere Maschine am Stand von Roberto Gonnelli