Royal Enfield Meteor 350

Royal Enfield stellt die Meteor 350 vor

Meteor 350 zunächst in Indien, ab 2021 auch in Europa

Royal Enfield Meteor 350

Royal Enfield hat heute die neue RE Meteor 350 vorgestellt. Zunächst wird diese Maschine in Indien auf den Markt kommen, ab dem 1. Quartal 2021 dann auch in Europa.
Am 9. November wird es anlässlich der Markteinführung eine Live-Pressekonferenz mit Beteiligten aus der RE Führungsriege sowie den Konstrukteuren der Meteor geben. Wir werfen einen ersten kurzen Blick auf die Meteor 350. 
 

Die Meteor 350 von Royal Enfield tritt das Erbe der Meteor von 1952 an. Die neue Meteor 350 wurde von den international besetzten Konstruktions- und Ingenieurteams in den Technologie-Zentren in Indien und Großbritannien entworfen und entwickelt. Damit ist die Meteor 350 das Ergebnis eines gemeinschaftlichen Konstruktionsprozesses zwischen Großbritannien und Indien.

Royal Enfield 350 Meteor: Einzylinder mit 20 PS

Die neue Maschine besitzt einen luftgekühlten 349 ccm Einzylinder mit 20 PS und einem Drehmoment von 27 Nm. Die Meteor besitzt einen Stahlrohrrahmen mit einer konventionellen 41mm Telegabel sowie Stereo-Federbeinen. Vorne findet sich ein 19" Gussrad mit einer Single-Bremsscheibe mit 300 mm Durchmesser. Weiter gibt es ein 17" Hinterrad mit einer 270er Scheibenbremse. Das Cockpit kommt klassisch: Es gibt eine analoge Geschwindigkeitsanzeige und eine runde Uhr mit Digitalanzeige.

Bisher bekannte Specs der Royal Enfield Meteor 350

 
Motor: 1-Zylinder 349 cm3 Hubraum und einer Ausgleichswelle
Leistung: 20 PS und 27 Nm Drehmoment
Fahrwerk: Stahlrohrrahmen, 41er Telegabel, Stereofederbeine
Federwege: vorne 130 mm
Bremsen: 300 mm Einzelscheibe vorne, 270 mm Einzelscheibe hinten
Räder: vorne 19 Zoll, hinten 17 Zoll
Tankinhalt: 20 Liter
Gewicht: 191 kg trocken
Licht: Vorne Halogen + LED-Tagfahrlicht, hinten LED

Royal Enfield Meteor 350 hinten
Royal Enfield Meteor 350 SeiteRoyal Enfield Meteor 350 Tank und Sitzbank
Royal Enfield Meteor 350 vorne
öffnen
schließen
Foto: polo

Gestärkt aus der Krise - Polo Geschäftsjahresende

News

Zum Geschäftsjahresende am 30.09.2020 kann die POLO Motorrad und Sportswear GmbH einen Jahresumsatz von 139 Millionen Euro verbuchen. Damit liegt der Fachhändler für
Zum Geschäftsjahresende am 30.09.2020 kann die POLO Motorrad und Sportswear GmbH einen Jahresumsatz von 139 Millionen Euro verbuchen. Damit liegt der Fachhändler für
Fotos: SUZUKI

Das ist die neue Suzuki Hayabusa GSX 1300 RR

News

Suzuki hat heute die dritte Generation der Hayabusa vorgestellt. Fans des Falken dürfen sich freuen: Die grundsätzliche Ausrichtung des kräftigen Sport-Tourers hat sich nicht geändert.
Suzuki hat heute die dritte Generation der Hayabusa vorgestellt. Fans des Falken dürfen sich freuen: Die grundsätzliche Ausrichtung des kräftigen Sport-Tourers hat sich nicht geändert.
Foto: Louis

Neuer Werkstattwagen bei Louis

News

Rothewald wirbt mit dem Slogan „Werkzeuge für Generationen“. Diesem Anspruch soll der neue Werkstattwagen der Marke gerecht werden, den es ab sofort bei Louis zu bestellen
Rothewald wirbt mit dem Slogan „Werkzeuge für Generationen“. Diesem Anspruch soll der neue Werkstattwagen der Marke gerecht werden, den es ab sofort bei Louis zu bestellen

Ducati: Neu auf der EICMA 2018

News

Ducati präsentierte in Mailand die Neuheiten für 2019: neun Modelle – davon drei komplett neue Motorräder, Modellpflegen und zum ersten Mal ein Enduro E-Mountainbike. Die drei komplett neuen Modelle
Ducati präsentierte in Mailand die Neuheiten für 2019: neun Modelle – davon drei komplett neue Motorräder, Modellpflegen und zum ersten Mal ein Enduro E-Mountainbike. Die drei komplett neuen Modelle