Zero SR

Zero Motorcycles

bringt die brandneue Zero SR in den Handel


imageFoto: Zero Motorcycles

166 Nm Power und 167 km/h Höchstgeschwindigkeit versprechen grenzenlosen Fahrspaß

Zero Motorcycles, der weltweit führende Hersteller von Elektromotorrädern und -antrieben, präsentiert eine Neuauflage des erfolgreichen und am längsten verfügbaren Street Bikes, die Zero SR. Die SR ist das anpassungsfähigste Motorrad aller Zeiten und teilt sich die preisgekrönte Plattform mit ihrer Hochleistungsschwester, dem Naked Bike Zero SR/F. Das Street Bike wird von dem ZF 75-10 Motor angetrieben und ist – als erstes Zero Motorrad überhaupt – mit einem Z-FORCE 14,4+ kWh-Akku ausgestattet. Zero-Fans können sich bei der Zero SR auf ein Drehmoment von 166 Nm und 55 kW sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 167 km/h freuen. Der neue Z-FORCE 14,4+ Lithium-Ionen-Akku ermöglicht der SR eine maximale Reichweite von 365 km, wenn sie mit den verfügbaren Cypher Store-Upgrades und dem Power Tank-Zubehör – verfügbar voraussichtlich ab Herbst 2022 – kombiniert wird. Die Zero SR ist ab sofort bei allen Zero-Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Foto: Zero Motorcycles

„Die Zero SR hat die Kategorie der elektrischen Street Bikes begründet. Mit ihrem Stahlgitterrahmen, dem koaxialen Power-Pivot-Fahrwerk sowie der überragenden Akkuleistung, steht sie an der Spitze der Elektromobilität im Zweiradbereich was Performance, Design und Technologie anbelangt,“ sagt Abe Askenazi, CTO von Zero Motorcycles.

Die neue Zero SR wird vom brandneuen Cypher III+ Betriebssystem gesteuert und ist mit dem ZF 14,4+ kWh Power Pack ausgestattet, das über den Cypher Store auf 17,3 kWh erweitert werden kann. Mit dem zusätzlichen Power Tank, verfügbar voraussichtlich ab Herbst 2022, kann die Gesamtkapazität der SR-Batterie auf 20,9 kWh erhöht werden – die größte jemals von Zero angebotene Batteriekapazität. Über den Cypher Store können Speed und Performance Boosts oder auch ein Parkmodus aktiviert werden. Zudem schaltet dieser die volle Leistungsfähigkeit des Motors frei. Daneben ist die SR mit der Advanced Bosch Motorcycle Stability Control ausgestattet, die neben dem Geradeauslauf-ABS, einer Traktionskontrolle und der Schleppmomentregelung auch sichere Kurvenfahrten ermöglicht.

Foto: Zero Motorcycles

Bei den Modellen Zero SR/S und SR/F Standard, aber neu bei der Zero SR MY 2022: Über den eingebauten Mennekes-Anschluss (Typ II) kann man am öffentlichen Stromnetz laden. Zero Motorcycles bietet zudem einen Haushaltssteckdosenadapter (Typ II auf Haushaltssteckdose) zum Kauf an, um zu Hause, im Büro oder an jedem anderen Ort an einer Steckdose aufzuladen.

Die 2022er SR ist in der Farbvariante Graphite erhältlich und kostet 19.390 € in Deutschland, 19.550 € in Österreich sowie 20.050 CHF in der Schweiz.

öffnen
schließen
Fotos: Triumph

Triumph zeigt die neue Scrambler 1200 XC und XE

News

Triumph überarbeitet die Scrambler 1200 Rundum weiterentwickelt, mit einem topmodernen Ausstattungsniveau, einem unverwechselbar eigenen
Triumph überarbeitet die Scrambler 1200 Rundum weiterentwickelt, mit einem topmodernen Ausstattungsniveau, einem unverwechselbar eigenen
Fotos: INDIAN MOTORCYCLE

Indian FTR Familie

News

Das FTR Lineup wird für die neue Saison auf optimale Straßenperformance abgestimmt Indian Motorcycle hat mit der Einführung der FTR-Plattform im Jahr 2019
Das FTR Lineup wird für die neue Saison auf optimale Straßenperformance abgestimmt Indian Motorcycle hat mit der Einführung der FTR-Plattform im Jahr 2019

Ducati Scrambler 800: Neue Modelle und Farben für 2021

News

Ducati bringt frischen Wind in seine 800er Scrambler-Modelle. Neu ist das Modell "Nightshift", neue Farben bekommen die Varianten "Desert Sled" und "Icon". Änderungen an den Motoren wg. der
Ducati bringt frischen Wind in seine 800er Scrambler-Modelle. Neu ist das Modell "Nightshift", neue Farben bekommen die Varianten "Desert Sled" und "Icon". Änderungen an den Motoren wg. der
Fotos: Wunderlich

Fahrwerkstatt

News

Im Rahmen der Planung und Ausführung der neuen Unternehmenszentrale hat man bei Wunderlich die Kapazität des hauseigenen Service-Centers erheblich erweitert. Neben dem schon lange etablierten
Im Rahmen der Planung und Ausführung der neuen Unternehmenszentrale hat man bei Wunderlich die Kapazität des hauseigenen Service-Centers erheblich erweitert. Neben dem schon lange etablierten
Fotos: Honda

„RC30 Forever“

News

Schon im vergangenen Jahr konnte das HONDA Originalersatzteilprogramm „RC30 Forever“ erfolgreich in Japan eingeführt werden. Jetzt kommt es nach Europa.
Schon im vergangenen Jahr konnte das HONDA Originalersatzteilprogramm „RC30 Forever“ erfolgreich in Japan eingeführt werden. Jetzt kommt es nach Europa.

Royal Enfield Interceptor 650 gewinnt erneut MCN Award

News

Bereits zum zweiten Mal kann sich die Royal Enfield Interceptor 650 den Titel "Best Retro Bike of the Year" ans Revers heften. Nachdem dieser Titel bereits in 2019 gewonnen wurde, konnte die RE
Bereits zum zweiten Mal kann sich die Royal Enfield Interceptor 650 den Titel "Best Retro Bike of the Year" ans Revers heften. Nachdem dieser Titel bereits in 2019 gewonnen wurde, konnte die RE