Suzuki GSX-S 1000 GT

Die neue Suzuki GSX-S1000GT

– Reiselust neu definiert

imageFoto: SUZUKI

Von Grund auf als Grand-Tourer konzipiert, bietet die neue Suzuki GSX-S1000GT die perfekte Mischung aus Leistung, Agilität, Hochgeschwindigkeitsstabilität, Soziustauglichkeit, Langstreckenkomfort und atemberaubendem Styling.


Konzept
Die neue Suzuki GSX-S1000GT ist der Grand-Tourer par excellence, der Fahrer wie Sozius mit kraftvollem Antrieb auch über lange Distanzen souverän ans Ziel bringt. Die gefühlvoll dosierbare Leistungsabgabe des potenten 1000-Kubik-Vierzylinders kommt entspanntem Touring ebenso entgegen, wie sie maximalen Fahrspaß bei sportlichen Ausfahrten garantiert. Modernste und fein abgestimmte Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer im Sinne eines entspannten und sicheren Touringerlebnisses mit sportlichem Charakter.

Durch ihren weiten Einstellbereich lassen sich die Federelemente an unterschiedlichste Beladungszustände sowie das breite Einsatzspektrum der GT hervorragend anpassen und stehen stets für ein ausgewogenes und sicheres Fahrverhalten – auf kurvigen Landstraßen ebenso wie auf Highspeed-Etappen auf der Autobahn.

Die in einem leichten Sechs-Speichen-Design ausgeführten Aluminium-Gussräder sind mit dem eigens für die neue GSX-S1000GT entwickelten Dunlop Roadsport 2 Radialreifen mit spezieller Karkasse und innovativer Gummimischung ausgestattet.

Radial montierte Monobloc-Bremssättel von Brembo garantieren im Zusammenspiel mit schwimmend gelagerten 310-mm-Scheiben exzellente Verzögerungswerte.

Die in aufwendigen Windkanalversuchen aerodynamisch optimierte Verkleidung mit neu designter Scheibe und seitlichen Winglets bietet besten Wind- und Witterungsschutz und unterstreicht das sportliche Erscheinungsbild.

Eine ausgewogene Geometrie und die hochwertig gepolsterten Sitze inklusive ergonomisch geformter Haltegriffe für den Sozius gewähren der Besatzung selbst auf ausgedehnten Autobahnetappen hervorragenden Komfort. Auch für lange Urlaubsreisen zu zweit ist das Volumen der elegant ins Fahrzeugheck integrierten Seitenkoffer* bestens geeignet. Unterstrichen wird der Langstreckenanspruch durch die hohe Reichweite, die sich aus einem Tankinhalt von 19 Litern und der exzellenten Kraftstoffeffizienz des Motors ergibt.

Modernste LED-Lichttechnologie und ein Cockpit mit TFT-LCD-Multifunktionsdisplay sowie den jüngsten Konnektivitäts-Features runden den üppigen Ausstattungsumfang der GSX-S1000GT ab.
Dieser neue Grand-Tourer ist das ideale Motorrad für all jene, die sich für ausgedehnte Touren, kraftvollen Antrieb bei sportlicher Fahrzeugcharakteristik begeistern und viel Wert auf Fahrkomfort für Fahrer und Sozius auch über lange Distanzen legen.

Foto: Suzuki


Styling
Das radikale Design mit präzise definierten Linien verleiht der Suzuki GSX-S1000GT eine aerodynamisch-effiziente Frontpartie mit einem hochmodernen, vom Flugzeugbau inspirierten Look. Das unverwechselbare futuristische Design steht im Dienste eines hohen Komforts auf Langstreckenfahrten mit hoher Geschwindigkeit. Ein Dekor mit dem neugeschaffenen GT-Logo unterstreicht die Wertigkeit des Modells und seinen Status als Grand-Tourer.

Kraftvoller Vierzylinder
Der Vierzylinder-Sportmotor mit 1000 Kubikzentimetern Hubraum überzeugt in der GT mit einer weichen, gut dosierbaren und dennoch kraftvollen Leistungsabgabe über ein breites Drehzahlband. Gegenüber dem Aggregat der GSX-S1000F, bietet der Vierzylinder der neuen GT eine deutlich glattere Leistungskurve. Nicht nur, dass der Output bei unteren und mittleren Drehzahlen verbessert wurde, über das gesamte Band verbucht der Reihenvierer ein Drehmoment-Plus von rund zwei Prozent. Zur ausgeglichenen Leistungscharakteristik tragen die neue Abgasanlage mit optimierter Kammergeometrie ebenso bei, wie die elektronisch gesteuerten Drosselklappen. Diese garantieren zudem eine bessere Balance zwischen konstantem Leerlauf und spontanem Ansprechverhalten. In Verbindung mit der geänderten Geometrie der Airbox, sowie adaptierten Nockenprofilen sorgt der reduzierte Durchmesser der Drosselklappenkörper für eine optimierte Füllung und damit für maximale Effizienz.

Aluminium-Chassis
Der Aluminium-Brückenrahmen der neuen GSX-S1000GT verbindet agiles Handling mit einer hervorragenden Straßenlage, die auch bei Fahrten mit hoher Zuladung gewährleistet bleibt.

Komfortable Geometrie
Umfangreiche Untersuchungen zur optimalen Sitzposition für Tourenfahrer führten dazu, dass die Lenkergriffe 14 Millimeter näher an den Fahrer heranrückten als bei der GSX-S1000F. Der neue konisch zulaufende Lenker wurde zudem verlängert, um eine 23 Millimeter breitere Griffposition zu erreichen.

Zur Ausstattung der GSX-S1000GT gehören neben dem Suzuki Intelligent-Ride-System (S.I.R.S), welches das SDMS, eine fünfstufige Traktionskontrolle (STCS), Ride-by-Wire, einen bidirektionalen Quickshifter, Cruise-Control, das Suzuki Easy-Start-System, sowie Low-RPM Assist umfasst, folgende weitere Highlights:


  • · 6,5-Zoll-Vollfarb-TFT-LCD-Multi-Informationsdisplay
  • Das Kombiinstrument der GT ist mit einem 6,5-Zoll-TFT-LCD-Farbbildschirm der jüngsten Generation ausgestattet, der eine sehr gute Ablesbarkeit selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen garantiert. Das Display liefert ein breites Informationsangebot.
  • · Smartphone-Konnektivität
  • Das 6,5-Zoll-TFT-LCD-Multi-Informationsdisplay wurde entwickelt, um die Konnektivitätsfunktionen der Suzuki mySPIN-App zu unterstützen. Die App spiegelt den Smartphone-Screen auf dem TFT-LCD-Bildschirm, wodurch eine intelligente Cockpit-Umgebung geschaffen wird, die Tachometer und Drehzahlmesser um relevante Informationen und Inhalte vom Smartphone des Fahrers ergänzt. Die Suzuki mySPIN-App unterstützt die Funktionen Kontakte, Telefon, Karten, Musik und Kalender des Smartphones. 
  • · Beleuchtungsanlage mit LED-Technik
  • Die neu entwickelten Koito LED-Scheinwerfer sind besonders kompakt und leicht. Sie verwenden eine Monofokus-LED-Lichtquelle, wodurch eine hervorragende Ausleuchtung der Straße und gute Sichtbarkeit gewährleistet sind. Die Blinker vorne und hinten arbeiten ebenfalls mit LED-Technik; ebenso wie die kombinierte Rückleuchte, die das Bremslicht sowie die Kennzeichenbeleuchtung integriert.

  • Original-Zubehör
  • Mit dem umfangreichen Angebot an Originalzubehör lässt sich die neue Suzuki GSX-S1000GT personalisieren. Derzeit steht ein Portfolio mit 36 Artikeln zur Wahl, um einen individuellen Look sowie das gewünschte Maß an Tourenkomfort, Nutzwert, Schutz und Komfort zu erreichen. Auch für Urlaubsreisen zu zweit ist das Volumen der elegant ins Fahrzeugheck integrierten Seitenkoffer bestens geeignet.
  • Farbvarianten – Preis – Verfügbarkeit
  • Die neue Suzuki GSX-S1000GT ist in drei Farbvarianten erhältlich: Metallic Triton Blue, Metallic Reflective Blue und Glass Sparkle Black. Der Grand-Tourer ist in Deutschland ab Dezember bei den Vertragshändlern verfügbar. Die UVP der Suzuki Deutschland GmbH beträgt 14.450,- Euro, zzgl. Überführungskosten.
öffnen
schließen
Foto: SUZUKI

BURGMAN 400:

News

Der Name BURGMAN steht in der Scooter-Welt seit jeher für Luxus, Komfort und Dynamik. Für den Spätsommer 2021 präsentiert Suzuki den
Der Name BURGMAN steht in der Scooter-Welt seit jeher für Luxus, Komfort und Dynamik. Für den Spätsommer 2021 präsentiert Suzuki den
Foto: SUZUKI

"Frau Strom" im neuen Gewand

News

Die V-Strom 650, eines der meistverkauften Modelle von Suzuki, ist bereit für eine neue Saison und erscheint in brandneuen, aufregenden Lackierungen. Neben den bereits im
Die V-Strom 650, eines der meistverkauften Modelle von Suzuki, ist bereit für eine neue Saison und erscheint in brandneuen, aufregenden Lackierungen. Neben den bereits im
Foto: SUZUKI

Suzuki Night Run

News

Nachdem bereits Anfang Mai der Suzuki Night Run Nord abgesagt wurde trifft es nun wie befürchtet weitere Veranstaltungen. So wurde nach erneuter Prüfung der für dieses
Nachdem bereits Anfang Mai der Suzuki Night Run Nord abgesagt wurde trifft es nun wie befürchtet weitere Veranstaltungen. So wurde nach erneuter Prüfung der für dieses

Neue Suzuki Hayabusa wird am 5. Februar vorgestellt

News

Beinahe offiziell: Suzuki wird am 5. Februar eine neue Hayabusa vorstellen! Warum nur beinahe offiziell? Weil man die Maschine in einem Ankündigungsvideo selbst identifizieren muss. Wir sind uns
Beinahe offiziell: Suzuki wird am 5. Februar eine neue Hayabusa vorstellen! Warum nur beinahe offiziell? Weil man die Maschine in einem Ankündigungsvideo selbst identifizieren muss. Wir sind uns
Fotos: SUZUKI

Das ist die neue Suzuki Hayabusa GSX 1300 RR

News

Suzuki hat heute die dritte Generation der Hayabusa vorgestellt. Fans des Falken dürfen sich freuen: Die grundsätzliche Ausrichtung des kräftigen Sport-Tourers hat sich nicht geändert.
Suzuki hat heute die dritte Generation der Hayabusa vorgestellt. Fans des Falken dürfen sich freuen: Die grundsätzliche Ausrichtung des kräftigen Sport-Tourers hat sich nicht geändert.
Fotos: Suzuki

Suzuki GSX-S950

News

D ie brandneue Suzuki GSX-S950 bietet ihrem Fahrer sportlichen Fahrspaß auf einem neuen Niveau. Herzstück des aggressiv gestylten
D ie brandneue Suzuki GSX-S950 bietet ihrem Fahrer sportlichen Fahrspaß auf einem neuen Niveau. Herzstück des aggressiv gestylten