Hubraumstärkster BMW Boxermotor aller Zeiten präsentiert

Foto: BMW

BMW hat in der letzten Zeit zwei Styling-Studien präsentiert. Viele dieser Studien haten Retro-Anklänge, beispielsweise die Concept R 18Nach BMW-Angaben gab sie damit gleichzeitig einen Ausblick auf ein Serienmotorrad, das die BMW Motorrad Erlebniswelt Heritage in naher Zukunft bereichern wird: die BMW R 18.

Herzstück der neuen BMW R 18 ist ein komplett neu entwickelter Zweizylinder-Boxermotor, der „Big Boxer“, wie er bisher nicht nur in den beiden Concepts von BMW Motorrad – dem Concept R 18 und dem Concept R 18 /2 –, sondern auch in den von BMW Motorrad unterstützten Custom Bikes „The Departed“ von ZON und „Birdcage“ von Revival Cycles die zentrale Rolle spielte. Jetzt stellt BMW Motorrad diesen neuen Motor im Detail vor.

Nicht nur mit seinem äußeren Erscheinungsbild, sondern auch in technischer Hinsicht knüpft der neue „Big Boxer“ an die traditionellen Boxermotoren an, die seit Beginn der BMW Motorrad Fertigung im Jahre 1923 rund 70 Jahre lang bis zum Erscheinen des luft-/ölgekühlten Nachfolgers synonym für die Motorräder aus München beziehungsweise Berlin-Spandau standen.

Mit ohv-Ventiltrieb sowie separatem Motor- und Getriebegehäuse trägt auch der neue „Big Boxer“ die konstruktiven Merkmale, die bereits den ersten BMW Motorrad Boxermotor, damals mit seitengesteuerten Ventilen, auszeichneten. Der hubraumstärkste, jemals in der Motorradserienfertigung eingesetzte Zweizylinder-Boxermotor verfügt über 1802 Kubikzentimeter Hubraum, resultierend aus 107,1 mm Bohrung und 100 mm Hub. Die Motorleistung beträgt 67 kW (91 PS) bei 4.750 Umdrehungen. Das maximale Drehmoment von 158 Nm liegt bereits bei 3 000 Touren an. Dabei sind von 2 000 bis 4 000 Umdrehungen mehr als 150 Nm abrufbar. 
öffnen
schließen

Intermot und EICMA

News

Aufgrund der kaum absehbaren weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen verzichtet BMW Motorrad in 2020 auf die Teilnahme an den beiden Motorrad-Leitmessen Intermot in Köln im
Aufgrund der kaum absehbaren weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen verzichtet BMW Motorrad in 2020 auf die Teilnahme an den beiden Motorrad-Leitmessen Intermot in Köln im
Fotos: BMW

Ride & Style 2020

News

Die BMW Motorrad Fahrerausstattung bietet für die Saison 2020 neben zahlreichen neuen Ausführungen beliebter Stücke auch in diesem Jahr viele ansprechende Neuzugänge. Durch
Die BMW Motorrad Fahrerausstattung bietet für die Saison 2020 neben zahlreichen neuen Ausführungen beliebter Stücke auch in diesem Jahr viele ansprechende Neuzugänge. Durch
Foto: BMW

Neu: BMW 850 GS Adventure

News

Seit mehr als zehn Jahren sind die GS Modelle der F Baureihe von BMW ihr Angebot in der Mittelklasse der Reise- und Adventure-Enduros. Nach der komplett neu entwickelten und im Herbst 2017
Seit mehr als zehn Jahren sind die GS Modelle der F Baureihe von BMW ihr Angebot in der Mittelklasse der Reise- und Adventure-Enduros. Nach der komplett neu entwickelten und im Herbst 2017
Foto: BMW

M Performance Carbon Räder

News

Edle Hightech-Komponenten für höchste Performance auf der Straße und der Rennstrecke. Carbon – einst für die Luft- und Raumfahrt entwickelt, hat sich der
Edle Hightech-Komponenten für höchste Performance auf der Straße und der Rennstrecke. Carbon – einst für die Luft- und Raumfahrt entwickelt, hat sich der

Neue BMW S 1000 R ohne mehr PS - gut so.

News

BMW beweist Mut und schickt die neue S 1000 R ohne Leistungszuwachs in den Jahrgang 2021. Man könnte auch sagen BMW macht den PS-Wahnsinn nicht mehr mit. Trotzdem handelt es sich bei der neuen S
BMW beweist Mut und schickt die neue S 1000 R ohne Leistungszuwachs in den Jahrgang 2021. Man könnte auch sagen BMW macht den PS-Wahnsinn nicht mehr mit. Trotzdem handelt es sich bei der neuen S
Foto: BMW

BMW mit Absatzrekord

News

Auch im Jahr 2019 hat BMW Motorrad nach eigenen Angaben mehr Motorräder und Scooter verkauft als je zuvor. Im Vergleich zum starken Vorjahr stiegen die Auslieferungen nochmal
Auch im Jahr 2019 hat BMW Motorrad nach eigenen Angaben mehr Motorräder und Scooter verkauft als je zuvor. Im Vergleich zum starken Vorjahr stiegen die Auslieferungen nochmal