Kawasaki STARTER-BONUS

Beliebtes Programm für Führerscheinneulinge wird fortgesetzt

imageFoto: Kawasaki

Eine gute Nachricht von Kawasaki Deutschland für alle, die gerade ihren Motorradführerschein machen oder die Fahrerlaubnis kürzlich erworben haben. Auch in diesem Jahr wird der Neukauf der ersten Kawasaki für Einsteiger mit bis zu 800 Euro Zuschuss unterstützt.

Das STARTER-BONUS-Programm existiert bereits seit mehr als zehn Jahren. Der Zuschuss orientiert sich am Hubraum des Wunsch-Bikes: Pro Kubikzentimeter wird ein Euro beim Neukauf beigesteuert (auf die unverbindliche Preisempfehlung; zzgl. Fracht und Nebenkosten). Die Kosten hierfür teilen sich die Kawasaki-Vertragspartner und Kawasaki Deutschland. Der STARTER-BONUS gilt für alle zulassungsfähigen Neufahrzeuge der Marke und ist auf maximal 800 Euro begrenzt.

Wer also innerhalb der letzten 12 Monate vor dem Kauf seinen Motorradführerschein erworben hat, sollte den STARTER-BONUS nutzen. Er gilt für die Klassen A1, A2, A und auch für den Pkw-Führerschein mit B196-Erweiterung.

Damit kann jeder Einsteiger die Vorzüge eines neuen Motorrads von Anfang an genießen: modernste Technik, überschaubare Folgekosten, Finanzierungsmöglichkeiten und Garantieleistungen. Einzige Einschränkung: Die Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht, und bis auf Widerruf durch Kawasaki. Eine Kumulierung mit anderen Aktionen ist außerdem nicht möglich.

öffnen
schließen
Fotos: BMW

Berliner BMW Werk produziert Bike Nummer 3.000.000:

Blog

Am Dienstag (11.4.2019) lief das dreimillionste Motorrad, eine BMW S 1000 RR, aus dem BMW Group Werk Berlin vom Band. Seit genau 50 Jahren werden Motorräder in
Am Dienstag (11.4.2019) lief das dreimillionste Motorrad, eine BMW S 1000 RR, aus dem BMW Group Werk Berlin vom Band. Seit genau 50 Jahren werden Motorräder in
Foto: Wunderlich

Ausgeklügelte Taschen von Wunderlich

Blog

Diese wasserabweisenden Schutzbügeltaschen aus der Wunderlich Gepäckserie „ELEPHANT & Co.“ sind ideal für alles, was man unterwegs auf dem Motorrad gerne griffbereit
Diese wasserabweisenden Schutzbügeltaschen aus der Wunderlich Gepäckserie „ELEPHANT & Co.“ sind ideal für alles, was man unterwegs auf dem Motorrad gerne griffbereit
Foto: BMW

BMW Motorrad räumt bei der Wahl zum „Motorrad des Jahres“ ab

Blog

Mit Siegen in den Kategorien "Sportler“, „Enduro/Supermoto“ und „Crossover“ sowie vier zweiten und zwei dritten Plätzen fuhr BMW Motorrad bei der 21. Leserwahl der Zeitschrift
Mit Siegen in den Kategorien "Sportler“, „Enduro/Supermoto“ und „Crossover“ sowie vier zweiten und zwei dritten Plätzen fuhr BMW Motorrad bei der 21. Leserwahl der Zeitschrift

Checkliste: Neues Motorrad kaufen

Blog

Grundsätzliche Gedanken vor dem Kauf Was darf das Bike maximal kosten: Budget festlegen Folgekosten für die Ausrüstung nicht vergessen: Helm, Kleidung, Stiefel, Handschuhe,
Grundsätzliche Gedanken vor dem Kauf Was darf das Bike maximal kosten: Budget festlegen Folgekosten für die Ausrüstung nicht vergessen: Helm, Kleidung, Stiefel, Handschuhe,