Motorrad Neuzulassungen Januar 2020

Das Jahr geht ja gut los ...

Das Jahr 2020 fängt in Bezug auf die Motorrad-Neuzulassungen gut an. Insgesamt wurden 4.446 Bikes verkauft. Das ist gegenüber dem Januar 2019 ein Plus von satten 37 Prozent! Allerdings sollte man vorsichtig sein, daraus einen Trend für 2020 abzulesen, weil im Januar saisonbedingt noch relativ wenig Motorräder verkauft werden.

Gewinner des Januars ist ohne Frage BMW. Mit 1.276 Motorrädern hat BMW fast 30 Prozent mehr Bikes verkauft als im Vorjahresmonat. Erstaunlich: Neben der 1250 GS haben es mit der R 1250 R und der RS gleich zwei 1250er-Boxerbikes in die Top-10 geschafft. Gut angefangen hat das Jahr auch für Honda und KTM. Nicht ganz so gut fällt der Jahresstart für Yamaha und Kawasaki aus. Aber wie gesagt: Das kann spätestens im April schon wieder ganz anders aussehen, wenn die Saison so richtig in Fahrt kommt.
 Eine interaktive Auswertung der Neuzulassungen seit 2002 findet ihr hier.

Marktanteile Motorradhersteller im Januar 2020

Marktanteile Motorradhersteller Januar 2020
 
 Eine interaktive Auswertung der Neuzulassungen seit 2002 findet ihr hier.

Top 30 Motorräder Januar 2020

1 BMW R 1250 GS - 478
2 Yamaha Ténéré 700 - 94
3 Honda CRF 1000 AFRICA TWIN - 79
4 KTM 300 EXC - 78
5 BMW R 1250 R - 75
6 Kawasaki Z 900 - 71
7 KTM 690 SMC - 69
8 BMW R 1250 RS - 69
9 Honda CRF 1100 AFRICA TWIN - 67
10 Yamaha MT-07 - 66
11 BMW F 750 GS - 66
12 KTM 790 DUKE - 58
13 Husqvarna 701 SUPERMOTO - 57
14 Honda NC 750 X - 56
15 BMW F 850 GS - 56
16 BMW S 1000 RR - 54
17 BMW R 1250 RT - 53
18 BMW S 1000 R - 51
19 Honda CB 650 R - 49
20 Honda CB 1000 R NEO SPORTS CAFE - 49
21 Ducati PANIGALE V4 SPECIALE - 48
22 Yamaha MT-09 - 46
23 KTM 1290 SUPER ADVENTURE - 43
24 KTM 350 EXC-F - 41
25 BMW R NINE T PURE - 41
26 Harley-Davidson SPORT GLIDE - 39
27 KTM 790 ADVENTURE - 39
28 Ducati MULTISTRADA 1260 - 38
29 Ducati SCRAMBLER - 38
30 Honda CB 500 F - 37
öffnen
schließen
Foto: CTEK

CTEK CT5 POWERSPORT

News

Bestes Wetter für einen Ausflug, aber die Batterie streikt. Motorradfahrer kennen dieses Dilemma, insbesondere nach längeren Standzeiten. Mit dem CT5 POWERSPORT von CTEK gehören
Bestes Wetter für einen Ausflug, aber die Batterie streikt. Motorradfahrer kennen dieses Dilemma, insbesondere nach längeren Standzeiten. Mit dem CT5 POWERSPORT von CTEK gehören

Motorrad Neuzulassungen Juli 2020

News

Der Motorradmarkt zeigt sich auch im Juli 2020 extrem stark. Der Gesamtmarkt wächst gegenüber dem Vorjahr um satte 55 Prozent. Bei den Krafträdern (Motorräder über 125 ccm ohne Roller) beträgt
Der Motorradmarkt zeigt sich auch im Juli 2020 extrem stark. Der Gesamtmarkt wächst gegenüber dem Vorjahr um satte 55 Prozent. Bei den Krafträdern (Motorräder über 125 ccm ohne Roller) beträgt
Foto: Honda

Neuauflage des City-Flitzers von Honda

News

Honda bringt die legendäre Monkey für knapp 4.000 Euro zurück auf den Markt. Neu ist die Upside-Down Telegabel, ABS und ein 125ccm Motor mit fast 10 PS. Ursprünglich
Honda bringt die legendäre Monkey für knapp 4.000 Euro zurück auf den Markt. Neu ist die Upside-Down Telegabel, ABS und ein 125ccm Motor mit fast 10 PS. Ursprünglich
Fotos: Wunderlich

Sitz. Und Platz.

News

Nur in 2020 und im Rahmen der EDITION 35 erhältlich Enduristen, die sich auf Reisen begeben haben, setzen erfahrungsgemäß auf einen in jeder Hinsicht komfortablen und
Nur in 2020 und im Rahmen der EDITION 35 erhältlich Enduristen, die sich auf Reisen begeben haben, setzen erfahrungsgemäß auf einen in jeder Hinsicht komfortablen und
Fotos: Honda

Honda CMX 1100 Rebel -

News

Hondas beliebte Interpretation von „Custom Cool“, die CMX500 Rebel, bekommt ein großes Geschwisterchen entsprechend der altbewährten Formel: klassischer „Bobber“ plus
Hondas beliebte Interpretation von „Custom Cool“, die CMX500 Rebel, bekommt ein großes Geschwisterchen entsprechend der altbewährten Formel: klassischer „Bobber“ plus

Motorrad Neuzulassungen März 2020

News

Die Neuzulassungen von Motorrädern ist im März 2020 aufgrund der Corona-Krise um 18,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr eingebrochen. Das ist zwar ein geringerer Rückgang als erwartet, allerdings
Die Neuzulassungen von Motorrädern ist im März 2020 aufgrund der Corona-Krise um 18,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr eingebrochen. Das ist zwar ein geringerer Rückgang als erwartet, allerdings