Neuer Peugeot Metropolis

- ab September verfügbar

Überarbeitetes Design und modernste Technologie für den Dreiradklassiker von Peugeot Motocycles

Fotos: Peugeot

Mit einem Hubraum von 400 ccm, einem TFT-Display und modernster Technik können sich Fans und Neuinteressierte des dreirädrigen Motorrollers Peugeot Metropolis auf den Verkaufsstart im September 2020 freuen. Der Rollerpionier Peugeot Motocycles hat die Produktion in seinem Werk im französischen Mandeure begonnen und präsentiert im Herbst die Neuauflage seines Flaggschiffs.


Neues und markantes Design

Sieben Jahre nach seiner Markteinführung erhält der Peugeot Metropolis im Herbst 2020 ein neues Design. Durch klare Linien verleiht ihm das französische Kreativteam einen markanten Look und hat dabei die Designsprache der Automodelle von Peugeot zum Vorbild. Stilisierte Krallen am Heck und Reißzähne vorne verbildlichen den Löwen, das Wappentier der Marke, in der Lichtsignatur des Fahrzeugs. Der neue Peugeot Metropolis basiert auf dem Peugeot Metropolis RS Concept, das auf der EICMA 2019 präsentiert wurde.

Konnektivität auf höchstem Niveau

Die Konnektivität des neuen Peugeot Metropolis wurde weiter verbessert: Über eine eigene App können Fahrerinnen und Fahrer in Echtzeit Verkehrs-, Telefon- oder Sicherheitsinformationen vom Smartphone über das TFT-Display des Motorrollers abrufen.

Ab September 2020 im Handel

Der Peugeot Metropolis ist ein Fahrzeug, das die Agilität eines Rollers mit der Stabilität eines Dreirads verbindet. Dank der Leistung des 400 ccm-Motors bringt er Fahrinnen und Fahrer zügig ans Ziel. Dabei entspricht das Modell den Anforderungen der Richtlinie Euro 5. Der Peugeot Metropolis ist mit einem Pkw-Führerschein der Klasse B fahrbar und ab September 2020 bei Peugeot Motocycles Vertragshändlern verfügbar. Der Preis wird im Herbst bekannt gegeben.

öffnen
schließen
Grafik: Ducati

Ducati-Spendenaktion geht zu Ende

News

Die Anfang Mai von Ducati ins Leben gerufene Spendeninitiative #raceagainstCovid ist zu Ende gegangen und hat mehr als 170.000 Euro gesammelt. Die Spenden werden für Rehabilitationsprogramme
Die Anfang Mai von Ducati ins Leben gerufene Spendeninitiative #raceagainstCovid ist zu Ende gegangen und hat mehr als 170.000 Euro gesammelt. Die Spenden werden für Rehabilitationsprogramme
Foto: Kawasaki

Überarbeitet für 2019: Kawasaki Versys 1000/Versys 1000 SE

News

Kawasaki hat vor Kurzem die Neuigkeiten für die Saison 2019 vorgestellt. Interessant dabei ist vor allem das Fahrwerk sowie die elektronische Ausrüstung der Versys 1000/Versys 1000 SE. Neu
Kawasaki hat vor Kurzem die Neuigkeiten für die Saison 2019 vorgestellt. Interessant dabei ist vor allem das Fahrwerk sowie die elektronische Ausrüstung der Versys 1000/Versys 1000 SE. Neu
Foto: Brembo

Neues von Brembo

News

Zu den wichtigsten Neuheiten von Brembo gehört der GP4-rr, ein Monoblock-Hochleistungs-Rennbremssattel. Die neue Komponente ist von dem für die MotoGP entwickelten
Zu den wichtigsten Neuheiten von Brembo gehört der GP4-rr, ein Monoblock-Hochleistungs-Rennbremssattel. Die neue Komponente ist von dem für die MotoGP entwickelten

Motorrad Zulassungen 2018

News

Im Gesamtjahr 2018 wurden in Deutschland 108.296 Motorräder (ohne Roller und Leichtkrafträder) zugelassen. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Plus von immerhin 7,35 Prozent. Marktführer bleibt
Im Gesamtjahr 2018 wurden in Deutschland 108.296 Motorräder (ohne Roller und Leichtkrafträder) zugelassen. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Plus von immerhin 7,35 Prozent. Marktführer bleibt
Foto: BMW

RENT A RIDE

News

Auf die Straße, fertig, los! Mit RENT A RIDE bietet BMW Motorrad spontanen Motorradgenuss auf der Vermietungsplattform www.rentaride.com – individuell planbar, mit neuwertigen Mietmotorrädern
Auf die Straße, fertig, los! Mit RENT A RIDE bietet BMW Motorrad spontanen Motorradgenuss auf der Vermietungsplattform www.rentaride.com – individuell planbar, mit neuwertigen Mietmotorrädern

Honda Africa Twins jetzt auch mit Android Auto

News

Honda Deutschland hat heute bekannt gegeben, dass Android Auto nun auch in die CRF1100L Africa Twin integriert wird. Die neuen Funktionen können für die Africa Twin und Africa Twin "Adventure
Honda Deutschland hat heute bekannt gegeben, dass Android Auto nun auch in die CRF1100L Africa Twin integriert wird. Die neuen Funktionen können für die Africa Twin und Africa Twin "Adventure