Triumph Bonneville Bobber

Schönes verschönern TWINTON®

eine kongeniale Designerschmiede

Foto: WUNDERKIND-Custom

Hier entstehen neue Umbauteile, welche Klassik und Moderne perfekt miteinander kombinieren und so ein schönes Motorrad noch einzigartiger machen. Wie in diesem Fall die Triumph Bonneville Bobber.

Mit dem TWINTON® 7" Schweinwerfer ist es möglich, den originalen Tacho im Gehäuse des Schweinwerfers zu integrieren. Dies geschieht einfach durch die Montage an fixen Aufnahmepunkten. Dadurch wirkt die Front aufgeräumter und Scheinwerfer und Tacho bieten eine schöne Einheit. Den Schweinwerfer gibt es wahlweise mit H4-Leuchtmittel oder mit moderner LED-Technik. Letztere eignet sich für Customizer, welche Wert auf modernes Licht legen. Für alle anderen steht die Oldschool-Beleuchtung mit klassischen H4-Einsatz zur Verfügung.

Weil für den Anbau des Schweinwerfers ein anderer Lampenhalter benötigt wird, hat TWINTON® gleich den passenden Halter mit entworfen. Dieser überzeugt nicht nur durch schlichtes Design, sondern auch durch eine klappbare Schelle, die eine Montage am Gabelrohr im Handumdrehen möglich macht.

Wer die Seitenlinie seiner Bobber optisch aufwerten möchte, kann mit der TWINTON® Tankerhöhung den originalen Triumph Tank leicht anheben. Die Tankerhöhung besteht aus einem Anbau-Set. Anpassungsarbeiten am Tank sind nicht notwendig.

Auch das originale Heck kann vom klobigen Ballast befreit und durch einen seitlichen Kennzeichenhalter und ein schlichtes LED-Rücklicht ersetzt werden.

Der seitliche TWINTON® Kennzeichenhalter ist verstellbar und hat eine LED-Beleuchtung integriert. Das Nummernschild wird durch simples Einschieben in den Rahmen ohne Bohren montiert. Der eigens designte Haltearm mit TWINTON®-Logo fällt zudem positiv ins Auge.

Das massive große originale Rücklicht kann der Vergangenheit angehören, wenn es durch das feine TWINTON® LED-Rücklicht ersetzt wird. Die Befestigung erfolgt einfach an den originalen Montagepunkten. Ein besonderer Akzent setzt ein kleines Cover mit TWINTON®-Logo, welches zur Abdeckung der unteren Bohrung am Kotflügel dient und im Lieferumfang des Rücklichts enthalten ist.

Alle Teile entsprechen der StVZO oder haben ein Teilegutachten.

Damit diese schönen Zubehörteile ihren Weg zum Customizer finden, kümmert sich der Premium Zubehörhersteller WUNDERKIND-Custom um Produktion und Verkauf. Kurz: TWINTON® liefert die Ideen - WUNDERKIND-Custom lässt sie wahr werden.


Weitere Informationen: WUNDERKIND-Custom.com
öffnen
schließen

Triumph Street Triple RS

News

Der leistungsstarke 765-cm3-Dreifzylinder, der jetzt die Euro 5-Norm erfüllt, gehört zu den besonderen Merkmalen der neuen Triumph Street Triple. Bei einer Maximalleistung von 123 PS bei 11.750 U
Der leistungsstarke 765-cm3-Dreifzylinder, der jetzt die Euro 5-Norm erfüllt, gehört zu den besonderen Merkmalen der neuen Triumph Street Triple. Bei einer Maximalleistung von 123 PS bei 11.750 U

Elektromotorrad von Triumph: Das Projekt TRIUMPH TE-1

News

Triumph und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines Elektromotorrads im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts
Triumph und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines Elektromotorrads im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts

Neue Speed Triple 1200 RS wird am 26.1. vorgestellt

News

Triumph stellt am 26. Januar 2021 die neue Speed Triple 1200 RS vor. Die Maschine bekommt einen neuen Motor, ein neues Fahrwerk und viele technische Updates. Wir werfen einen ersten Blick auf
Triumph stellt am 26. Januar 2021 die neue Speed Triple 1200 RS vor. Die Maschine bekommt einen neuen Motor, ein neues Fahrwerk und viele technische Updates. Wir werfen einen ersten Blick auf
Fotos: Triumph

TRIUMPH Trident - Abschließende Tests

News

Mit ihr hält eine neue Dimension in Sachen Triple-Power Einzug in die Welt der Mittelklasse-Roadster: Die neuen Fotos der TRIUMPH Trident zeigen das neue Motorrad während der letzten Tests rund
Mit ihr hält eine neue Dimension in Sachen Triple-Power Einzug in die Welt der Mittelklasse-Roadster: Die neuen Fotos der TRIUMPH Trident zeigen das neue Motorrad während der letzten Tests rund
Foto: Triumph/Werk

Triumph Rocket III TFC steht in den Startlöchern

News

Das Hubraum-Monster Rocket III von Triumph wird es noch in 2019 in einer edlen TFC-Variante geben. "TFC" steht für "Triumph Factory Custom", also Custom-Varianten von
Das Hubraum-Monster Rocket III von Triumph wird es noch in 2019 in einer edlen TFC-Variante geben. "TFC" steht für "Triumph Factory Custom", also Custom-Varianten von