Triumph Scrambler 1200 vorgestellt

Triumph hat in London die neue Scrambler 1200 vorgestellt. Es gibt die Maschine als Scrambler 1200 XC und XE. Die XE-Version hat extrem lange Federwege von 250 mm vorne und hinten und eine Sitzhöhe von 870 mm und soll sich daher sehr gut für das Gelände eignen. Die XC ist etwas weniger extrem und eignet sich daher eher für die Strasse. Beide Modelle kommen mit einem Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor mit 90 PS bei 7.400 Umin und 110 Nm bei 3.950 Umin. Das Vorderrad misst 21 Zoll und der Tankinhalt beträgt 16 Liter. Das Gewicht der Scrambler 1200 liegt bei 205 kg. 
 
Triumph Scrambler 1200Fotos: Triumph

Die Federung vorne kommt von Showa und hinten von Öhlins. Hinten gibt es ungewöhnliche Stereo-Federbeine an einer handgefertigten Alu-Zweiarmschwinge. Die Triumph Scrambler 1200 kommt mit Tempomat und Keyless Go sowie Fahrmodi und Traktionskontrolle. Sie ist von der Ausstattung und Leistung daher mit der ebenfalls recht neuen Ducati Scrambler 1100 vergleichbar. Das Cockpit ist ein moderner TFT-Bildschirm.

Vorstellung der Triumph Scrambler 1200 in London

öffnen
schließen
Foto: CTEK

CTEK CT5 POWERSPORT

News

Bestes Wetter für einen Ausflug, aber die Batterie streikt. Motorradfahrer kennen dieses Dilemma, insbesondere nach längeren Standzeiten. Mit dem CT5 POWERSPORT von CTEK gehören
Bestes Wetter für einen Ausflug, aber die Batterie streikt. Motorradfahrer kennen dieses Dilemma, insbesondere nach längeren Standzeiten. Mit dem CT5 POWERSPORT von CTEK gehören
Foto: Honda

Honda Africa Twin 2020

News

Jetzt kommt die nächste Evolutionsstufe des ultimativen Honda Adventure-Bikes: Die neue Africa Twin steigert ihre Offroad-Performance dank der Kombination aus leichterem und schlankem
Jetzt kommt die nächste Evolutionsstufe des ultimativen Honda Adventure-Bikes: Die neue Africa Twin steigert ihre Offroad-Performance dank der Kombination aus leichterem und schlankem

HARLEY-DAVIDSON 2020

News

Das Debüt der elektrisch angetriebenen LiveWire und die Rückkehr der beliebten Low Rider S Neue Modelle und neue Technologien machen das Modellportfolio von Harley-Davidson 2020 noch
Das Debüt der elektrisch angetriebenen LiveWire und die Rückkehr der beliebten Low Rider S Neue Modelle und neue Technologien machen das Modellportfolio von Harley-Davidson 2020 noch

Neue BMW S 1000 R ohne mehr PS - gut so.

News

BMW beweist Mut und schickt die neue S 1000 R ohne Leistungszuwachs in den Jahrgang 2021. Man könnte auch sagen BMW macht den PS-Wahnsinn nicht mehr mit. Trotzdem handelt es sich bei der neuen S
BMW beweist Mut und schickt die neue S 1000 R ohne Leistungszuwachs in den Jahrgang 2021. Man könnte auch sagen BMW macht den PS-Wahnsinn nicht mehr mit. Trotzdem handelt es sich bei der neuen S