Triumph Scrambler 1200 vorgestellt

Triumph hat in London die neue Scrambler 1200 vorgestellt. Es gibt die Maschine als Scrambler 1200 XC und XE. Die XE-Version hat extrem lange Federwege von 250 mm vorne und hinten und eine Sitzhöhe von 870 mm und soll sich daher sehr gut für das Gelände eignen. Die XC ist etwas weniger extrem und eignet sich daher eher für die Strasse. Beide Modelle kommen mit einem Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor mit 90 PS bei 7.400 Umin und 110 Nm bei 3.950 Umin. Das Vorderrad misst 21 Zoll und der Tankinhalt beträgt 16 Liter. Das Gewicht der Scrambler 1200 liegt bei 205 kg. 
 
Triumph Scrambler 1200Fotos: Triumph

Die Federung vorne kommt von Showa und hinten von Öhlins. Hinten gibt es ungewöhnliche Stereo-Federbeine an einer handgefertigten Alu-Zweiarmschwinge. Die Triumph Scrambler 1200 kommt mit Tempomat und Keyless Go sowie Fahrmodi und Traktionskontrolle. Sie ist von der Ausstattung und Leistung daher mit der ebenfalls recht neuen Ducati Scrambler 1100 vergleichbar. Das Cockpit ist ein moderner TFT-Bildschirm.

Vorstellung der Triumph Scrambler 1200 in London

open
close
Foto: Ducati

Ducati World Premiere 2020:

News

Der Termin der Ducati World Premiere 2020 ist Mittwoch, 23. Oktober um 11:30 Uhr (MESZ). Traditionell kann die Veranstaltung per Live-Streaming auf premiere.ducati.com und auf
Der Termin der Ducati World Premiere 2020 ist Mittwoch, 23. Oktober um 11:30 Uhr (MESZ). Traditionell kann die Veranstaltung per Live-Streaming auf premiere.ducati.com und auf
Foto: Ducati

Ducati mit Rekordverkäufen 2019

News

Die Ducati Motor Holding lieferte 2019 weltweit 53.183 Motorräder aus und übertrifft damit sogar den Vorjahreswert von 53.004 Motorrädern. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem
Die Ducati Motor Holding lieferte 2019 weltweit 53.183 Motorräder aus und übertrifft damit sogar den Vorjahreswert von 53.004 Motorrädern. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem
Foto: Harley Davidson

Quick and dirty

News

Die erfolgreichste Rennmaschine aller Zeiten Stuntbike für Evel Knievel und Ausstellungsstück im Guggenheim Museum
Die erfolgreichste Rennmaschine aller Zeiten Stuntbike für Evel Knievel und Ausstellungsstück im Guggenheim Museum
Foto: BMW

Neue Custom-Studie von BMW

News

Jetzt stellt BMW mit dem Concept R 18 /2 (gesprochen: „Strich Zwei“) das zweite Concept Bike auf Basis eines großen Boxer-Motors vor. Es ist der stilistische Gegenentwurf zum
Jetzt stellt BMW mit dem Concept R 18 /2 (gesprochen: „Strich Zwei“) das zweite Concept Bike auf Basis eines großen Boxer-Motors vor. Es ist der stilistische Gegenentwurf zum