Woher kommt der Strom? Aus der Steckdose!

Genauer gesagt: Aus Wunderlichs neuer USB-Ladebox

Die Ideenschmiede der BMW-Spezialisten aus Grafschaft Ringen ist bekannt dafür, pragmatische, funktionale Komponenten zu entwickeln, die einfach smart sind und bei denen man sich unweigerlich fragt: Warum ist da eigentlich vorher niemand darauf gekommen? In diese Kategorie fällt auch die USB-Ladebox, die funktioniert wie eine Art Steckdose am Motorrad.

Diese überaus praktische USB-Ladebox passt an alle BMW-Motorräder mit der werkseitigen BMW-Navigationsvorbereitung (Navigator V, VI). Sie wird ganz einfach anstelle des Navigators in die BMW-Navigationshalterung gesteckt, verriegelt und sie lässt sich diebstahlsicher abschließen. Die Spannungsversorgung erfolgt über die Kontakte der Navigationshalterung.

Zwei Schnell-Ladeanschlüsse USB A und USB C

Sie verfügt auf der rechten Gehäuseseite über zwei gängige USB-Anschlüsse vom Typ USB 3.1 Typ A und USB 3.1 Typ C, die die Standards für Schnell-Ladeanschlüsse QC 3.0 und QC 4.0 (QC = Quick Charge) erfüllen. Die Aktivität der Ladebox wird durch eine blaue LED-Kontrollleuchte angezeigt, die sich gut sichtbar, unmittelbar oberhalb der beiden USB-Steckplätze befindet. Die Ladebox ist spritzwassergeschützt ausgeführt. Die Steckplätze können bei Nichtbenutzung mit formschlüssigen Elastomer Abdeckungen gegen Spritzwasser und Staub verschlossen und so geschützt werden.

Mehr als nur eine Ladebox!

Frontseitig ist die Ladebox mit vier Gewindebuchsen, die mit Schrauben versehen sind, ausgestattet. Diese sind exakt so angeordnet, dass sie dem genormten Lochbild diverser Befestigungssysteme, wie beispielsweise dem der Halterung des Garmin Zumo XT Navigationsgeräts, entsprechen. Damit wird die Ladebox zum cleveren Adapter: Diese Befestigungssysteme lassen sich im Handumdrehen und platzsparend in die Ladebox stecken und sicher verschrauben, um die Geräte mit der bordeigenen Stromversorgung zu verbinden.

Neben der beschriebenen Variante „Universal“ bieten die Ringener zwei weitere Versionen an, die die USB-Ladebox zusätzlich um die Systemhalterungen MultiClamp oder SP-connect ergänzen, um z.B. Smartphones an der USB-Ladebox zuverlässig und in der ergonomisch empfehlenswerten Sichtachse zu befestigen und zu betreiben.

Bei der Version „MultiClamp“ liefert Wunderlich die USB-Ladebox im Set mit dem MultiClamp-Adapter, der mit dem beliebten Wunderlich MultiClamp-System kompatibel ist und z.B. mit der Smartphone Halterung (Art.-Nr.: 45155-102) ausgestattet werden kann.

In einer dritten Variante bieten die BMW-Spezialisten die USB-Ladebox im Set mit dem SP-connect Adapter an, der mit dem verbreiteten SP-connect System kompatibel ist und mit der passenden Smartphonehülle (Art.-Nr.: 45150-xxx) kombiniert werden kann.

Mit den drei verfügbaren Versionen sind der Vielseitigkeit in der Nutzung und Anwendung der USB-Ladebox von Wunderlich keine Grenzen gesetzt!

Nachhaltig ohne Kompromisse – Wunderlich BLAU

Für die Herstellung der Ladebox verwenden die BMW-Zubehörexperten einen Hybridwerkstoff aus recycelten Kunststoffen, der mit einem Anteil von 20 % mit Glasfasern verstärkt ist. Kennzeichnend sind das geringe Bauteilgewicht und die hohe Festigkeit des Gehäuses. Diese Werkstoffkombination schont die Umwelt und überzeugt gleichzeitig mit Hinblick auf die Bauteilstabilität.

Wunderlich bietet die USB-Ladebox „Universal“ zum Preis von 99,90 € an. Die Varianten „MultiClamp“ oder „SP-connect“ liegen bei 119,90 €, jeweils 5 Jahre Garantie inklusive.

Auf einen Blick:

Artikelnummern:

21177-002 - Wunderlich USB-Ladebox universal
21177-102 - Wunderlich USB-Ladebox MultiClamp
21177-202 - Wunderlich USB-Ladebox SP-connect

Zubehörempfehlung:
45155-102 - MultiClamp-System Smartphone Halterung
45150-xxx - SP-connect System Smartphonehülle


Funktion

  • Passt an alle BMW mit der werkseitigen BMW-Navigationsvorbereitung (Navigator V, VI)
    • Wird einfach anstelle des Navigators in die BMW-Navigationshalterung gesteckt, verriegelt und diebstahlsicher abgeschlossen
    • Zwei USB-Anschlüsse vom Typ USB 3.1 Typ A und USB 3.1 Typ C
    • Erfüllt die Standards für Schnell-Ladeanschlüsse QC 3.0 und QC 4.0
    • Blaue LED-Kontrollleuchte zur Funktionskontrolle
    • Die Ladebox ist spritzwassergeschützt - die Steckplätze können bei Nichtbenutzung mit formschlüssigen Elastomer Abdeckungen
    gegen Spritzwasser und Staub verschlossen werden
    • Diverse Befestigungssysteme oder Navigationshalterungen (z.B. Garmin Zumo XT) mit genormten Lochbild können sicher und
    platzsparend mit der Ladebox verschraubt werden
    • Erhältlich in drei Varianten:
    - 21177-002 Wunderlich USB-Ladebox Universal
    Vorbereitet zur Aufnahme des MultiClamp- oder des SP-Connect Adapters
    - 21177-102 Wunderlich USB-Ladebox MultiClamp
    Inkl. MultiClamp Adapter zur Aufnahme der MultiClamp Smartphone-Halterung (45155-102).
    Die Smartphonehalterung ist nicht im Lieferumfang enthalten
    - 21177-202 Wunderlich USB-Ladebox SP-connect
    Inkl. SP-Connect Adapter zur Aufnahme der modellspezifischen SP-Connect Smartphone Hülle (45150-xxx).
    Die Smartphonehülle ist nicht im Lieferumfang enthalten
    • Einfache Montage im Handumdrehen

Technische Daten
Werkstoff Gehäuse
- Recycelter, faserverstärkter Hybridwerkstoff, leicht und fest, spritzwassergeschützt
Abmessungen
- Breite: 55 mm
- Länge: 72 mm
- Höhe: 28 mm
Elektr. Anschlüsse
- Typ USB 3.1 Typ A und USB 3.1 Typ C gem. Schnelllade-Standards QC 3.0 und 4.0

Besonderheiten
• Wunderlich Premium Produkt
• Design. Funktional und integriert
• Wunderlich BLAU. Nachhaltiges Produkt
• 60 Tage Rückgaberecht
• Made by Wunderlich
• Made in Europe
• 5 Jahre Garantie

 

öffnen
schließen
Foto: Indian

Ladies, Start Your Engines:

News

International Female Ride Day feiert 15-jähriges Jubiläum! Bereits zum 15. Mal findet am Samstag, den 1. Mai 2021 der International Female
International Female Ride Day feiert 15-jähriges Jubiläum! Bereits zum 15. Mal findet am Samstag, den 1. Mai 2021 der International Female
Fotos: Honda

2021er HONDA FORZA 750

News

Der brandneue Big-Scooter bietet aufregende Fahrten, luxuriösen Komfort und einen modernen Look. Dank drehmomentstarkem 745-ccm-Zweizylindermotor mit
Der brandneue Big-Scooter bietet aufregende Fahrten, luxuriösen Komfort und einen modernen Look. Dank drehmomentstarkem 745-ccm-Zweizylindermotor mit
Foto: Royal Enfield

Arrivederci Einzylinder

News

2020 heißt es nun Abschied nehmen von Royal Enfields legendären 500-Kubik-Einzylinder-Motor. Über Jahrzehnte wurde dieser erfolgreich in der Classic oder Bullet verbaut.
2020 heißt es nun Abschied nehmen von Royal Enfields legendären 500-Kubik-Einzylinder-Motor. Über Jahrzehnte wurde dieser erfolgreich in der Classic oder Bullet verbaut.
Foto: Harley Davidson

Harley-Davidson LiveWire

News

Der Prozess zur Pre-Order für die erste elektrisch angetriebene Harley-Davidson ist eröffnet! Die ersten Fahrzeuge werden voraussichtlich im Herbst 2019 ausgeliefert. Aufgrund
Der Prozess zur Pre-Order für die erste elektrisch angetriebene Harley-Davidson ist eröffnet! Die ersten Fahrzeuge werden voraussichtlich im Herbst 2019 ausgeliefert. Aufgrund

Royal Enfield Interceptor 650 gewinnt erneut MCN Award

News

Bereits zum zweiten Mal kann sich die Royal Enfield Interceptor 650 den Titel "Best Retro Bike of the Year" ans Revers heften. Nachdem dieser Titel bereits in 2019 gewonnen wurde, konnte die RE
Bereits zum zweiten Mal kann sich die Royal Enfield Interceptor 650 den Titel "Best Retro Bike of the Year" ans Revers heften. Nachdem dieser Titel bereits in 2019 gewonnen wurde, konnte die RE
Fotos: Sena

Erweiterte Verbindungsoptionen:

News

Vorbei die Zeiten des ständigen Anhaltens wegen irgendwelcher Absprachen wenn man mit den Jungs auf einer Mopedtour unterwegs ist. Denn es ist auch möglich via Intercom mit beliebig vielen
Vorbei die Zeiten des ständigen Anhaltens wegen irgendwelcher Absprachen wenn man mit den Jungs auf einer Mopedtour unterwegs ist. Denn es ist auch möglich via Intercom mit beliebig vielen