Wunderlich GS Tag 2019

mit OffRoad-Training

FOTO: Wunderlich

Der garantiert sommerliche GS-Tag ist mittlerweile zur festen Einrichtung geworden! Auch in diesem Jahr lädt Wunderlich wieder alle BMW GS- und G/S-Fahrer nach Sinzig ein. Ganz gleich ob 1250, 1200, 850, 800, 750, 700 oder 650 Kubikzentimeter, zwei oder vier Ventile, Straße oder Stolle, Hauptsache GS oder G/S! Am Samstag, den 22. Juni 2019! Der GS-Tag, für den keine Anmeldung nötig ist, und das OffRoad-Training (Anmeldung s.u.) finden auf dem Betriebsgelände in Sinzig, Kranzweiherweg 12, statt. 

Ab neun Uhr lockt das Frühstück und der Shop offeriert zehn Prozent Preisnachlass. Nebenbei findet sich natürlich reichlich Gelegenheit zum Fachsimpeln mit Gleichgesinnten. Bis zum Ende, gegen 16:00 Uhr, gibt es aber noch einen besonderen Programmpunkt!

OffRoad-Training

Das Highlight des diesjährigen GS-Tags wird, wie in den vergangenen Jahren, unser OffRoad-Training mit dem mehrfachen Deutschen Enduromeister und Sieger des Enduro-Rallye-Cups Dirk Thelen sein, der zuletzt die 2018er Enduro d’Agadir auf einer von uns vorbereiteten BMW F 850 GS erfolgreich absolviert hat. Das entspannte Einsteiger-Training läuft von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr und wendet sich an GS-Fahrer und GS-Fahrerinnen, die einfach mal lernen wollen, wie man die eigene Enduro vorbereitet und abseits des Asphalts lenkt, bremst und fährt. Berührungsängste braucht niemand haben, es geht nicht um Motorrad-Weitwurf, sondern um echte OffRoad-Basics. Das Training findet natürlich bei jedem Wetter statt. Voraussetzung zur Teilnahme am Training ist eine Anmeldung und die Entrichtung eines Kostenbeitrags in Höhe von 30,- Euro, Besitzer einer Wunderlich-Kundenkarte zahlen 20,- Euro. Ein Imbiss zur Mittagszeit und Getränke sind dabei inklusive. Die Motorräder der Teilnehmer müssen zudem mit geländetauglichen Reifen (Conti TKC80, Heidenau K60, etc.) bestückt sein.

Der GS-Tag, für den keine Anmeldung nötig ist, und das Offroad-Training finden auf unserem Betriebsgelände in Sinzig, Kranzweiherweg 12, statt. Die Anmeldung zum Offroad-Training können Sie unten vornehmen. Eine Teilnahme am Offroad-Training ist ausschließlich nach erfolgter Zahlung möglich. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Personen, maximal können 12 Personen teilnehmen.

Auf reges Interesse unserer Gäste stößt regelmäßig die Vorbereitung der Maschinen zusammen mit Dirk Thelen. Hier gibt’s Tipps und Hinweise und man kann hautnah verfolgen, wie Lenker, Hebel und Luftdruck für Geländeeinsatz professionell eingestellt werden. Auch das Training selbst ist immer sehenswert.

Weitere Infos und die Anmeldung zum OffRoad-Training findet Ihr hier

 

open
close
Foto: BMW

Bike to Bike-Kommunikation

News

BMW erleichtert die drahtlose Kommunikation unter Motorradfahrern mit zwei neuen Produkten. Das neue Kommunikationssystem Fit-for-All kann in nahezu jeden Helm
BMW erleichtert die drahtlose Kommunikation unter Motorradfahrern mit zwei neuen Produkten. Das neue Kommunikationssystem Fit-for-All kann in nahezu jeden Helm
Fotos: Wunderlich

Perfekt gecovert

News

Die beiden recht komplex gestalteten Motordeckel für die Lichtmaschine und die Kupplung sind bei einem Umfaller im Gelände oder bei einem Sturz gefährdet. Zum Schutz der
Die beiden recht komplex gestalteten Motordeckel für die Lichtmaschine und die Kupplung sind bei einem Umfaller im Gelände oder bei einem Sturz gefährdet. Zum Schutz der
Foto: BMW Motorrad

BMW Motorrad

News

Der neue Anzug ProRace verspricht Top Performance für echte Racer und bietet in der Ausführung Made-to-Measure Individualisierung nach Maß.
Der neue Anzug ProRace verspricht Top Performance für echte Racer und bietet in der Ausführung Made-to-Measure Individualisierung nach Maß.

Ducati: Neu auf der EICMA 2018

News

Ducati präsentierte in Mailand die Neuheiten für 2019: neun Modelle – davon drei komplett neue Motorräder, Modellpflegen und zum ersten Mal ein Enduro E-Mountainbike. Die drei komplett neuen Modelle
Ducati präsentierte in Mailand die Neuheiten für 2019: neun Modelle – davon drei komplett neue Motorräder, Modellpflegen und zum ersten Mal ein Enduro E-Mountainbike. Die drei komplett neuen Modelle