Young Star Führerscheinzuschuss

Jetzt 500,- € von YAMAHA sichern!

Foto: Yamaha

Yamaha gewährt ab sofort beim Neukauf einer Tracer 7 (alle Baujahre) oder MT-07 (alle Baujahre) oder XSR700 (alle Baujahre – einschließlich XTribute) 500,- € Führerscheinzuschuss*.

Auch interessant?

Test: Yamaha MT-07 Schlanke 6.795 Euro kostet die Yamaha MT-07 - bekommt man dafür nur einen Billigheimer oder einfach ein kostengünstiges Motorrad vor die Tür ... weiter
Test: Yamaha Tracer 700Da hat Yamaha mit der MT-07 einen echten Bestseller im Programm: Klasse Motor, Fahrwerk, und die Qualität stimmt auch bei dem ... weiter

*Die Aktion gilt ab sofort und endet am 30.06.2021. Voraussetzung: Der Führerschein der Klasse A2 oder A wurde ab dem 01.01.2020 gemacht und ein Nachweis liegt vor. Die Aktion bedingt eine Erstzulassung des Fahrzeugs bis zum 30.06.2021. Keine Kumulierung mit anderen Rabatten / Aktionen möglich!

öffnen
schließen

Yamaha leider unter der Corona Pandemie

Blog

Videonachricht vom Yamaha Chef Die Corona-Krise kostet nicht nur Menschenleben, sie betrifft bekanntermaßen auch die Wirtschaft. In einem Video-Statement nimmt Eric de Seynes, CEO von
Videonachricht vom Yamaha Chef Die Corona-Krise kostet nicht nur Menschenleben, sie betrifft bekanntermaßen auch die Wirtschaft. In einem Video-Statement nimmt Eric de Seynes, CEO von
Fotos: Yamaha

Der neue Tricity 300

Blog

Der neue Tricity 300 hebt die Mobilität im Stadtverkehr auf ein neues Level. Das moderne Dreirad-Modell besticht durch das maximale Plus an Sicherheit und die Möglichkeit, es mit dem
Der neue Tricity 300 hebt die Mobilität im Stadtverkehr auf ein neues Level. Das moderne Dreirad-Modell besticht durch das maximale Plus an Sicherheit und die Möglichkeit, es mit dem
Foto: Yamaha

YAMAHA TÉNÉRÉ 700

Blog

Es ist so weit, endlich ist sie auf den Markt, die neue Yamaha Ténéré 700. Und das wurde auch Zeit, denn seit der Studie T7, die vor zwei Jahren in Mailand präsentiert wurde,
Es ist so weit, endlich ist sie auf den Markt, die neue Yamaha Ténéré 700. Und das wurde auch Zeit, denn seit der Studie T7, die vor zwei Jahren in Mailand präsentiert wurde,