KTM 890 Adventure

Neu: KTM 890 Adventure

Nachgeschoben: Nun gibt es auch die Basisvariante der KTM 890 Adventure

Heimlich, still und leise hat KTM die 890 Adventure Serie um das Basismodell erweitert. Neben der R und der Rally gibt es nun also auch die Basisvariante namens "KTM 890 Adventure".


 
Zwei 890er Adventures gab es schon: Die KTM 890 Adventure R und die R Rally. Beide Maschinen sind mit ihren langen Federwegen und Sitzhöhen eher etwas für echte Enduristen. Doch was ist mit denjenigen, die eine Reise-Enduro für längere Touren suchen, aber eher auf Straßen denn auf Geröll unterwegs sind? Für diese Fahrer hat KTM seine 890er Adventure Modellreihe nun um eben diese 890 Adventure ohne R erweitert. 
 
>>> Vergleich: 3 x KTM 890 Adventure / R / Rally

Auch interessant?

KTM 890 Adventure R vorgestellt KTM hat gestern mit viel TamTam zwei neue Reise-Enduros vorgestellt: Die KTM 890 Adventure R sowie die KTM 890 Adventure R Rally. Beide Modelle sind ... weiter

Der Motor ist bei allen drei 890 Adventures identisch: Es handelt sich um einen Viertakt-Reihentwin mit 889 ccm, 105 PS und 100 Nm Drehmoment. Die Unterschiede finden sich eher im Fahrwerk. Die Sitzhöhe sinkt beim Basismodell auf moderate 850 mm. Das Windschild ist außerdem größer als bei den R-Modellen. Zur Serienausstattung gehören unter anderem das 5 Zoll TFT-Cockpit, ABS, LED-Licht, Smartphone-Connectivity und Traktionskontrolle. Optional erhältlich sind Quickshifter, beheizte Sitzbank, Heizgriffe und die Software für den Tempomaten.




 
Wie schon bei der 790 Adventure gibt es nun also drei 890er Adventure-Modelle. Noch sind die 790 Adventure, R und R Rally zu haben, doch schon bald geht die 790er in Rente und wird durch die kräftigere 890 abgelöst. Preise für das neue 890 Adventure Basismodell hat KTM noch nicht genannt. Wir rechnen mit einem Preis von ca. 13.000 Euro für die 890 Adventure und 14.000 Euro für die 890 Adventure R. Die 890 Adventure wird in den Farben Schwarz und natürlich Orange angeboten.
 
öffnen
schließen
Fotos: Honda

Honda CMX 1100 Rebel -

News

Hondas beliebte Interpretation von „Custom Cool“, die CMX500 Rebel, bekommt ein großes Geschwisterchen entsprechend der altbewährten Formel: klassischer „Bobber“ plus
Hondas beliebte Interpretation von „Custom Cool“, die CMX500 Rebel, bekommt ein großes Geschwisterchen entsprechend der altbewährten Formel: klassischer „Bobber“ plus

Kollektion für Husqvarna-Fans beim Händler

News

Kaum zu übersehen Foto: Husqvarna Die Husqvarna-Logos kennzeichnen die neusten Klamotten für den Fan der schwedischen Marke. Die "2019 Replica Team Wear"-Kollektion kommt immer in den
Kaum zu übersehen Foto: Husqvarna Die Husqvarna-Logos kennzeichnen die neusten Klamotten für den Fan der schwedischen Marke. Die "2019 Replica Team Wear"-Kollektion kommt immer in den
Fotos: KSR

Royal Enfield

News

Royal Enfield, Weltmarktführer im Mittelklasse-Segment (250 ccm bis 750 ccm), gibt die europäische Markteinführung seines brandneuen Easy Cruisers, der Royal Enfield Meteor 350, bekannt. Eine
Royal Enfield, Weltmarktführer im Mittelklasse-Segment (250 ccm bis 750 ccm), gibt die europäische Markteinführung seines brandneuen Easy Cruisers, der Royal Enfield Meteor 350, bekannt. Eine

Royal Enfield stellt die Meteor 350 vor

News

Royal Enfield hat heute die neue RE Meteor 350 vorgestellt. Zunächst wird diese Maschine in Indien auf den Markt kommen, ab dem 1. Quartal 2021 dann auch in Europa. Am 9. November wird es
Royal Enfield hat heute die neue RE Meteor 350 vorgestellt. Zunächst wird diese Maschine in Indien auf den Markt kommen, ab dem 1. Quartal 2021 dann auch in Europa. Am 9. November wird es