Pflegetipps von Louis


Foto: © Detlev Louis Motorrad
Hand aufs Herz: Wann haben wir uns zuletzt gründlich um den Zustand unserer Ausrüstung gekümmert? Ist schon eine ganze Weile her, oder? Klar, man will ja lieber fahren als putzen. So gesehen wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, Versäumtes nachzuholen und die Zwangspause mit sinnvoller Beschäftigungstherapie zu füllen. Louis hat da ein paar Empfehlungen.

Fangen wir doch mal mit der persönlichen Schutzausrüstung an:
Textilkleidung waschen und imprägnieren: Wasserdichte Jacken und Hosen mit Klimamembran gehören zu den besten Ideen seit Erfindung des Motorrads. Allerdings brauchen diese Sachen regelmäßige Pflege, weil Staubpartikel und Schweißrückstände die Poren der Membranen zusetzen. Mit der gewünschten Atmungsaktivität ist es dann nicht mehr weit her. Herkömmliche Waschmittel haben leider den gleichen Effekt. 
Perfektionieren lässt sich die Funktion der Membran durch eine gründliche Imprägnierung des Oberstoffs mit Imprägnierspray. Dadurch finden Schmutzpartikel keinen Halt und Wassertropfen dringen gar nicht erst ins Gewebe ein. Die Membran bleibt länger sauber und das klamme Gefühl durch Verdunstungskälte ist kein Thema mehr.
Leder pflegen: Leder ist ein Naturmaterial und braucht besondere Zuwendung. Dabei geht es nicht nur um die Entfernung von Staub und Insektenresten, was übrigens am schonendsten mit Spezialreinigern funktioniert. Besonders wichtig für eine lange Lebensdauer von Leder ist die anschließende Behandlung mit Lederfett, zum Beispiel mit dem Effax-Lederbalsam oder dem gleichnamigen Produkt von S100. So bleibt das Leder geschmeidig und unempfindlich gegen Nässe.
Ungefütterte Handschuhe kann man übrigens auch mit warmem Wasser und etwas Seife von aggressiven Schweißrückständen befreien. Und nach dem Trocknen auch von innen einfetten: Einfach die Hände mit etwas Lederfett einreiben und die Handschuhe anziehen.
Helm pflegen: Der Helm ist der wichtigste Teil unserer Schutzausrüstung, immer dabei und entsprechend hart rangenommen. Schweiß, Staub, Sonnencreme, Insektenreste – die Mischung, die sich mit der Zeit in die Polsterung setzt, ist nicht unbedingt appetitlich. Für die ebenso simple wie effektive Reinigung empfiehlt Louis Helmpolsterreiniger.
Mindestens ebenso hart ist das Visier gefordert. Selbst bei bester Pflege gilt: Helmvisiere sind Verschleißteile, die mit der Zeit immer mehr Kratzer bekommen. Deshalb hat Louis für fast alle Helme passende Ersatzvisiere im Programm.
öffnen
schließen
Fotos: Sena

Erweiterte Verbindungsoptionen:

News

Vorbei die Zeiten des ständigen Anhaltens wegen irgendwelcher Absprachen wenn man mit den Jungs auf einer Mopedtour unterwegs ist. Denn es ist auch möglich via Intercom mit beliebig vielen
Vorbei die Zeiten des ständigen Anhaltens wegen irgendwelcher Absprachen wenn man mit den Jungs auf einer Mopedtour unterwegs ist. Denn es ist auch möglich via Intercom mit beliebig vielen
Foto: polo

Gestärkt aus der Krise - Polo Geschäftsjahresende

News

Zum Geschäftsjahresende am 30.09.2020 kann die POLO Motorrad und Sportswear GmbH einen Jahresumsatz von 139 Millionen Euro verbuchen. Damit liegt der Fachhändler für
Zum Geschäftsjahresende am 30.09.2020 kann die POLO Motorrad und Sportswear GmbH einen Jahresumsatz von 139 Millionen Euro verbuchen. Damit liegt der Fachhändler für
Foto: Wunderlich

Verkleidungsscheiben

News

Der BMW Motorrad-Zubehör­spezialist Wunderlich hat jetzt neue »MARATHON«-Verkleidungsscheiben für die BMW F 850 GS Adventure. Rechtzeitig zur Auslieferung der ersten
Der BMW Motorrad-Zubehör­spezialist Wunderlich hat jetzt neue »MARATHON«-Verkleidungsscheiben für die BMW F 850 GS Adventure. Rechtzeitig zur Auslieferung der ersten

Neue Speed Triple 1200 RS wird am 26.1. vorgestellt

News

Triumph stellt am 26. Januar 2021 die neue Speed Triple 1200 RS vor. Die Maschine bekommt einen neuen Motor, ein neues Fahrwerk und viele technische Updates. Wir werfen einen ersten Blick auf
Triumph stellt am 26. Januar 2021 die neue Speed Triple 1200 RS vor. Die Maschine bekommt einen neuen Motor, ein neues Fahrwerk und viele technische Updates. Wir werfen einen ersten Blick auf