Motorrad-Tests

Aktuelle Motorrad-Tests und Fahrberichte

Hersteller

Husqvarna Vitpilen 701

Testbericht

Husqvarna? Ach ja, diese Schweden, die für Enduros bekannt sind. Stimmt nicht: Auf der Suche nach neuen Märkten hat Husqvarna die Straßenmaschinen entdeckt und präsentierte 2018 stolz das Designerstück Vitpilen 701. Das Team von motorradtest.de hat sich eine besorgt und klärt, ob aus dem Norden mehr Köstlichkeiten außer Köttbullar kommen. Das Motorrad Um die Vitpilen zu
Husqvarna? Ach ja, diese Schweden, die für Enduros bekannt sind. Stimmt nicht: Auf der Suche nach neuen Märkten hat Husqvarna die Straßenmaschinen entdeckt und präsentierte 2018 stolz das Designerstück Vitpilen 701. Das Team von motorradtest.de hat sich eine besorgt und klärt, ob aus dem Norden mehr Köstlichkeiten außer Köttbullar kommen. Das Motorrad Um die Vitpilen zu

KTM 790 Duke im Test

Testbericht

Die KTM Duke 790 soll die Lücke zwischen der Einzylinder Duke 690 und der großen Duke 1290 schließen. Dazu setzt KTM erstmals auf einen Reihen-Twin, der sich aber weder so anhört noch so anfühlt. Für knapp unter 10.000 Euro baut KTM ein nicht einmal 170 Kilogramm leichtes und 105 PS starkes Naked-Bike, das eindeutig die Gene der Duke-Familie in sich trägt. Ob die Duke 790 die Lücke zwischen
Die KTM Duke 790 soll die Lücke zwischen der Einzylinder Duke 690 und der großen Duke 1290 schließen. Dazu setzt KTM erstmals auf einen Reihen-Twin, der sich aber weder so anhört noch so anfühlt. Für knapp unter 10.000 Euro baut KTM ein nicht einmal 170 Kilogramm leichtes und 105 PS starkes Naked-Bike, das eindeutig die Gene der Duke-Familie in sich trägt. Ob die Duke 790 die Lücke zwischen

BMW R 1200 R im Test

Testbericht

Die hier getestete BMW R 1200 R (K27) aus dem Jahr 2011 hat noch den 110 PS Boxermotor mit Luft/Ölkühlung. Dieses Modell wurde von 2006 bis 2014 gebaut und hat die erfolgreiche R 1150 R abgelöst. Im Gegensatz vom Vorgänger ist die 1200er deutlich kräftiger und sportlicher unterwegs, ohne dabei die Fähigkeit zum Touren eingebüßt zu haben. Einige Biker behaupten sogar, die R 1200 R sei im
Die hier getestete BMW R 1200 R (K27) aus dem Jahr 2011 hat noch den 110 PS Boxermotor mit Luft/Ölkühlung. Dieses Modell wurde von 2006 bis 2014 gebaut und hat die erfolgreiche R 1150 R abgelöst. Im Gegensatz vom Vorgänger ist die 1200er deutlich kräftiger und sportlicher unterwegs, ohne dabei die Fähigkeit zum Touren eingebüßt zu haben. Einige Biker behaupten sogar, die R 1200 R sei im

BMW R nineT

Testbericht

Denn wahre Schönheit kommt von innen! Jaja, mit unserem durchgestylten Volker samt seiner trendy Eierschale auf der Rübe hat die BMW R nineT einiges gemeinsam. Denn zweifellos: ein extrem ansprechendes Äußeres bringt auch die puristische R nineT von BMW allemal mit! Aber wie sieht es mit den inneren Werten aus? Volkers kennen wir - die sind über jeden Zweifel erhaben. Ob die NineT da
Denn wahre Schönheit kommt von innen! Jaja, mit unserem durchgestylten Volker samt seiner trendy Eierschale auf der Rübe hat die BMW R nineT einiges gemeinsam. Denn zweifellos: ein extrem ansprechendes Äußeres bringt auch die puristische R nineT von BMW allemal mit! Aber wie sieht es mit den inneren Werten aus? Volkers kennen wir - die sind über jeden Zweifel erhaben. Ob die NineT da

Yamaha MT-07

Testbericht

Schlanke 6.795 Euro kostet die Yamaha MT-07 - bekommt man dafür nur einen Billigheimer oder einfach ein kostengünstiges Motorrad vor die Tür gestellt? Wir haben es genauer wissen wollen und das aktuelle Modell getestet. Erstkontakt Eins ist klar: Die Yamaha ist ein Ankommer. In der Liste der meistverkauften Bikes in Deutschland sitzt sie hinter dem Dauerbrenner BMW GS stabil auf Platz
Schlanke 6.795 Euro kostet die Yamaha MT-07 - bekommt man dafür nur einen Billigheimer oder einfach ein kostengünstiges Motorrad vor die Tür gestellt? Wir haben es genauer wissen wollen und das aktuelle Modell getestet. Erstkontakt Eins ist klar: Die Yamaha ist ein Ankommer. In der Liste der meistverkauften Bikes in Deutschland sitzt sie hinter dem Dauerbrenner BMW GS stabil auf Platz

Ducati Hyperstrada 939

Testbericht

Die Ducati Hyperstrada 939 ist ein Sonderling: Einerseits basiert sie auf der extrem wendigen Hypermotard, andererseits soll sie tourentauglich sein. Wie funktioniert das in der Praxis? Das Motorrad Das extrem filigrane Design ist geblieben, deshalb wird die Hyperstrada leicht mit ihrer Schwester, der Hypermotard verwechselt. Kein Wunder: Die Änderungen zum Basismodell sind gering.
Die Ducati Hyperstrada 939 ist ein Sonderling: Einerseits basiert sie auf der extrem wendigen Hypermotard, andererseits soll sie tourentauglich sein. Wie funktioniert das in der Praxis? Das Motorrad Das extrem filigrane Design ist geblieben, deshalb wird die Hyperstrada leicht mit ihrer Schwester, der Hypermotard verwechselt. Kein Wunder: Die Änderungen zum Basismodell sind gering.

Test Harley Davidson Low Rider FXDL

Testbericht

Die von uns getestete Harley Davidson Low Rider ist Baujahr 2015. Motorseitig sorgt der 103 kubikinch Twin Cam Motor für Vortrieb. Entwickelt wurde das Triebwerk Mitte der 80er Jahre von niemand geringerem als Porsche. Die Low Rider kommt aus der Dyna Baureihe. Sie ist zwischen den sportlichen und leichten Sportster Modellen und den Dickschiffen aus der Touring Familie anzusiedeln. Erster
Die von uns getestete Harley Davidson Low Rider ist Baujahr 2015. Motorseitig sorgt der 103 kubikinch Twin Cam Motor für Vortrieb. Entwickelt wurde das Triebwerk Mitte der 80er Jahre von niemand geringerem als Porsche. Die Low Rider kommt aus der Dyna Baureihe. Sie ist zwischen den sportlichen und leichten Sportster Modellen und den Dickschiffen aus der Touring Familie anzusiedeln. Erster

BMW R 1150 R im Test

Testbericht

Die BMW R 1150 R wurde von 2000 bis 2006 gebaut und ist somit alles andere als ein modernes Motorrad. Dennoch lohnt es sich, einen Blick auf diese schöne Maschine zu werfen - zumal es kaum ein anderes Boxer-Modell von BMW gibt, das gebraucht zu einem ähnlich günstigen Preis zu haben ist. So steht die R 1150 R da Der Erstkontakt mit der BMW R 1150 R ist von Respekt geprägt. Man merkt
Die BMW R 1150 R wurde von 2000 bis 2006 gebaut und ist somit alles andere als ein modernes Motorrad. Dennoch lohnt es sich, einen Blick auf diese schöne Maschine zu werfen - zumal es kaum ein anderes Boxer-Modell von BMW gibt, das gebraucht zu einem ähnlich günstigen Preis zu haben ist. So steht die R 1150 R da Der Erstkontakt mit der BMW R 1150 R ist von Respekt geprägt. Man merkt

SUZUKI DL650 V-Strom

Testbericht

2 Jahre in Folge (2005 und 2006) holte sich die V-Strom 650 beim Alpen-Masters von MOTORRAD den begehrten Titel. Wir checken an einem Modell von 2011, ob sich die Reiseenduro die Lorbeeren auch verdient hat. Sieht und hört man sich ein bisschen um was Besitzer einer SUZUKI DL650 V-Strom über ihre Maschine berichten, so hört und liest man meist: „eierlegende Wollmilchsau, niedriger
2 Jahre in Folge (2005 und 2006) holte sich die V-Strom 650 beim Alpen-Masters von MOTORRAD den begehrten Titel. Wir checken an einem Modell von 2011, ob sich die Reiseenduro die Lorbeeren auch verdient hat. Sieht und hört man sich ein bisschen um was Besitzer einer SUZUKI DL650 V-Strom über ihre Maschine berichten, so hört und liest man meist: „eierlegende Wollmilchsau, niedriger

BMW R 1200 GS Rallye

Testbericht

Wilde Bayerin im feschen Rallye-Dirndl Ein ganz besonders heiß herbeigesehntes Test-Objekt war für uns die BMW R 1200 GS. Und das nicht nur weil die GS durch ihre Beliebtheit auf zahlreiche Interessenten für unseren Testbericht hoffen ließ. Nein, vor allem hatten wir alle echt Bock mit diesem nicht ganz billigen Augenschmaus durch die Gegend zu cruisen. So strahlten die Äugelein der
Wilde Bayerin im feschen Rallye-Dirndl Ein ganz besonders heiß herbeigesehntes Test-Objekt war für uns die BMW R 1200 GS. Und das nicht nur weil die GS durch ihre Beliebtheit auf zahlreiche Interessenten für unseren Testbericht hoffen ließ. Nein, vor allem hatten wir alle echt Bock mit diesem nicht ganz billigen Augenschmaus durch die Gegend zu cruisen. So strahlten die Äugelein der

Honda XL 700 V Transalp

Testbericht

Es gibt so Motorräder, die haben einen Ruf wie Donnerhall. Weil sie wunderschön sind (Ducati 916), retro (Yamaha SR 500) oder pfeilschnell (Suzuki Hayabusa) beispielsweise. Der erste Blick genügt: Das alles kann die Honda XL 700 V Transalp nicht mal im Ansatz vorweisen. Dafür ist das Ding einfach unkaputtbar und der beste Kumpel für solche Tage, wenn man mitten in der Sahara mal ein Bier
Es gibt so Motorräder, die haben einen Ruf wie Donnerhall. Weil sie wunderschön sind (Ducati 916), retro (Yamaha SR 500) oder pfeilschnell (Suzuki Hayabusa) beispielsweise. Der erste Blick genügt: Das alles kann die Honda XL 700 V Transalp nicht mal im Ansatz vorweisen. Dafür ist das Ding einfach unkaputtbar und der beste Kumpel für solche Tage, wenn man mitten in der Sahara mal ein Bier

Suzuki GSX 1250 FA im Test

Testbericht

Die Suzuki GSX 1250 FA ist eine Bandit mit Vollverkleidung, auch wenn Suzuki den Beinamen "Bandit" bei diesem Modell eigentlich nicht so gerne hört. Sie wurde ab 2010 gebaut und fiel Ende 2016 der Euro-4 Norm zum Opfer. Eigentlich schade, findet unser Autor, denn allroundige Sport-Tourer wie die FA gibt es immer seltener. Einleitung Die Geschichte der großen Bandit beginnt 1996.
Die Suzuki GSX 1250 FA ist eine Bandit mit Vollverkleidung, auch wenn Suzuki den Beinamen "Bandit" bei diesem Modell eigentlich nicht so gerne hört. Sie wurde ab 2010 gebaut und fiel Ende 2016 der Euro-4 Norm zum Opfer. Eigentlich schade, findet unser Autor, denn allroundige Sport-Tourer wie die FA gibt es immer seltener. Einleitung Die Geschichte der großen Bandit beginnt 1996.
96 Ergebnisse